Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Video

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Brasilien stellt sich vor

Im institutionellen Video stellt die Konrad-Adenauer-Stiftung Brasilien ihre Arbeitsbereiche und Partner in Brasilien vor.

Neuer Länderbericht

Wie viel hält Brasiliens Demokratie aus?

Rücktritte und Amtsenthebungen schwächen Brasiliens Exekutive und die Toleranz der Bevölkerung für Korruption in der Politik sinkt. Der Prozess um die Amtsenthebung des Senatspräsidenten provoziert eine Krise des ehemaligen Hoffnungsträgers Justiz – und auch das Mandat von Staatspräsident Temer ist nicht mehr sicher. mehr…

Thematische Beiratssitzung

Brasiliens wirtschaftliche Entwicklung unter der Regierung von Michel Temer: Wege aus der Krise

Brasilien erlebt die stärkste Wirtschaftskrise der Geschichte des Landes. Die wirtschaftspolitischen Experten des Beirats der KAS Brasilien waren sich einig, dass eine Begrenzung der Staatsausgaben ein richtiger erster Schritt ist. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ist eine unabhängige und gemeinnützige politische Stiftung aus Deutschland. In Deutschland und weltweit setzen wir uns für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, die Menschenrechte und politische Bildungsarbeit ein, sowie für die Soziale Marktwirtschaft und dezentrale und nachhaltige Entwicklung.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

23. - 25. Nov.
Maceió
Diskussion

VIII. Nationales Treffen CB27

Treffen der Umweltdezernenten in Maceió

17. - 18. Nov.
Seminar

Virtuelle Demokratie

Das Internet als Mobilisierungswerkzeug und Kanal zur Ausbreitung von Gefahren

24. - 25. Okt.
Seminar

Virtuelle Demokratie

Das Internet als Mobilisierungswerkzeug und Kanal zur Ausbreitung von Gefahren

14. Okt.
Rio de Janeiro
Fachkonferenz

XIII. Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana

Might and Right in World Politics

Publikationen

Wie viel hält Brasiliens Demokratie aus?

Die Staatskrise könnte den Boden für Populisten bereiten

Fortwährende Rücktritte und Amtsenthebungen schwächen Brasiliens Exekutive und die Toleranz der Bevölkerung für Korruption in der Politik sinkt. Der Prozess um die Amtsenthebung des Senatspräsidenten provoziert nun eine Krise des [...] mehr…

Brasiliens wirtschaftliche Entwicklung unter der Regierung von Michel Temer: Wege aus der Krise

Thematische Beiratssitzung der KAS Brasilien

Brasilien erlebt die stärkste Wirtschaftskrise der Geschichte des Landes. Die wirtschaftspolitischen Experten des Beirats der KAS Brasilien waren sich einig, dass eine Begrenzung der Staatsausgaben ein richtiger erster Schritt [...] mehr…

Wie verändert die Digitalisierung Politik und Gesellschaft?

Seminar "Virtuelle Demokratie" in Florianópolis

Wie verändert die Digitalisierung politische Partizipationsmöglichkeiten? Wie können das Internet und soziale Netzwerke Information und Kommunikation erleichtern, aber auch neue Formen der Kriminalität? Darüber diskutierten [...] mehr…

Alle Publikationen ›