Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

G20 Präsidenschaft

G20-Staat Brasilien kämpft mit einer Systemkrise

Die Wirtschaft braucht Stabilität und auch der Klimaschutz leidet. Dr. Jan Woischnik im kas.de-Interview zum „Lava Jato“-Korruptionsskandal in Brasilien. mehr…

1930 - 2017

Zum Tode Helmut Kohls

Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, einen großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. mehr…

Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Video

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Brasilien stellt sich vor

Im institutionellen Video stellt die Konrad-Adenauer-Stiftung Brasilien ihre Arbeitsbereiche und Partner in Brasilien vor.


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ist eine unabhängige und gemeinnützige politische Stiftung aus Deutschland. In Deutschland und weltweit setzen wir uns für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, die Menschenrechte und politische Bildungsarbeit ein, sowie für die Soziale Marktwirtschaft und dezentrale und nachhaltige Entwicklung.

mehr…


Veranstaltungen

31. Juli - 1. Aug.
João Pessoa
Seminar

XI. Nationaltreffen des Dialogforums CB27

Umweltlizensierung der brasilianischen Hauptstädte

4. - 6. Aug.
Cristalândia
Seminar

Kursreihe "Menschenrechte und ihre Verteidigung": Agrar-, Wald und Umweltrecht

23. - 24. Aug.
Rio de Janeiro
Seminar

Brasilien in Transition: Auf der Suche nach einer ethischen und transparenten Kultur

Seminar und Partnerkonferenz 2017

29. Sept.
Rio de Janeiro
Fachkonferenz

XIV. Internationale Sicherheitskonferenz "Forte de Copacabana"

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Strategischer Workshop CB27

Regionalkoordinatoren treffen sich zu strategischer Planung in Campinas

Die brasilianische Vereinigung für Umweltmanagement (port.: Associação Nacional de Órgãos Municipais de Meio Ambiente, ANAMMA), veranstaltete vom 10. bis 12. Juli 2017 das Brasilianische Forum für Umweltmanagement in Campinas mit [...] mehr…

Ludwig Erhard & Co. am Amazonas

Policymakers diskutieren über Soziale und Ökologische Marktwirtschaft als Wirtschaftsmodell für die Amazonasregion

Wie kann nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in der Amazonas-Region aussehen, und welche Beiträge kann das Modell der Sozialen und Ökologischen Marktwirtschaft setzen? Dieser Fragestellung widmeten sich Policymakers und Praktiker [...] mehr…

Herausforderungen für die internationale Sicherheit in Südamerika und Europa

2. Vorbereitungstreffen für die XIV. Internationale Sicherheitskonferenz „Forte de Copacabana“ 2017

Experten der Regierungen aus Brasilien, Kolumbien und Chile nahmen gemeinsam mit Akademikern, NGOs und Repräsentanten des Privatsektors am Vorbereitungstreffen für die "XIV. Internationale Sicherheitskonferenz Forte de [...] mehr…

Alle Publikationen ›