Brasilien setzt auf Kontinuität

Dilma Rousseff im Amt bestätigt

In einer knappen Entscheidung wählt ein politisch gespaltenes Land die Sozialistin Dilma Rousseff (PT) erneut mit 51,5 % zu 48,5% zur Staatspräsidentin. Ihrem Herausforderer Aécio Neves von der liberal-konservativen PSDB gelingt es nicht, mit seiner Idee eines marktfreundlicheren Brasilien zu überzeugen. mehr…

Experten-interview

"Brasilien ist ein gespaltenes Land"

Felix Dane, Leiter des Brasilienbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung, im Interview mit KAS.de zum Ausgang der Präsidentschaftswahlen in Brasilien. mehr…

XI. Forte de Copacabana

Die KAS lädt mit dem Brasilianischen Zentrum für Internationale Beziehungen (CEBRI) und der EU-Delegation in Brasilien zur XI. Internationalen Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana ein. Finden Sie hier auch die aktuelle Publikation. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine deutsche christdemokratisch orientierte politische Stiftung, die sich durch politische Bildung und Beratung weltweit für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzt. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie und stärken den internationalen Dialog. In Brasilien ist die Stiftung seit über 40 Jahren aktiv.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

20. Okt.
Gespräch

Altstipendiatentreffen

Gemeinsamer Abend der Stipendiaten und Altstipendiaten

20. - 22. Okt.
Rio de Janeiro
Seminar

Stipendiatenauswahltagung

Auswahltagung in Rio de Janeiro

Publikationen

Brasilien setzt auf Kontinuität

Viertgrößte Demokratie der Welt bestätigt Dilma Rousseff im Amt

In einer knappen Entscheidung wählt ein politisch gespaltenes Land die Sozialistin Dilma Rousseff von der Arbeiterpartei PT erneut zur Staatspräsidentin. Ihrem Herausforderer Aécio Neves von der liberal-konservativen Partei der [...] mehr…

"Brasilien ist ein gespaltenes Land"

Felix Dane im Interview mit KAS.de zum Ausgang der Präsidentschaftswahlen

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat sich in der Stichwahl gegen den Mitte-Rechts-Kandidaten Aécio Neves durchgesetzt und sich eine zweite Amtszeit von vier Jahren gesichert. Noch am Wahlabend rief die Siegerin jedoch zu [...] mehr…

Auswahltagung 2014 in Rio de Janeiro

Begabtenförderung und Kultur in Brasilien

Zum wiederholten Male führte das Länderbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Auswahltagung für brasilianische wie argentinische Kandidatinnen und Kandidaten durch, die sich um die Förderung eines Master- oder Doktorabschlusses [...] mehr…

Alle Publikationen ›