Gewalttätige Ultras in Bremen

„Aus Gewaltverherrlichung wird Gewaltanwendung!“

Am 5. Februar 2018 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Gewalttätige Ultras in die Schranken weisen" ein. Auf dem Podium diskutierten Prof. Dr. Thomas Feltes, Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Wilhelm Hinners und Rainer Zottmann über das brisante Thema. mehr…

„Die ‚Reichsbürger‘ in Bremen“

„Ihre Ideologie hat keine hohen Ansprüche“

Die erste Abendveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Jahr 2018 zog viel Interesse auf sich und war komplett ausgebucht. Dierk Schittkowski und Karoline Roshdi berichteten von den sogenannten „Reichsbürgern“ und „Selbstverwaltern“. mehr…

„DDR: Mythos und Wirklichkeit“

„Es ist im Wesen des Menschen, sich an Gutes zu erinnern“

Am 22. Januar 2018 präsentierte die Konrad-Adenauer- Stiftung (KAS) ihre Ausstellung zum Thema „DDR: Mythos und Wirklichkeit“ an der Edith-Stein-Schule. Udo Scheer konnte als Zeitzeuge den Schülerinnen und Schülern einen authentischen Einblick in den Alltag der DDR bieten. mehr…


Willkommen

Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit ihrem Bildungsangebot richtet sich die Stiftung grundsätzlich an alle politisch interessierten Bürger in Deutschland. Die regionale Verankerung der politischen Bildungsforen ist dabei eine besondere Stärke der Konrad-Adenauer-Stiftung.

mehr…


Veranstaltungen

6. März
Bremerhaven

Ausgebucht

Ausstellung

„Der Kommunismus in seinem Zeitalter“

Schulveranstaltung

13. März
Bremen

Ausgebucht

Ausstellung

Ausstellung „DDR-Stasi – Spitzel von nebenan“

Schulveranstaltung

14. März

Ausgebucht

Studien- und Informationsprogramm

„Auf den Spuren von Thomas Mann“

Exkursion nach Lübeck

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

22. Feb.
Bremen

Abgesagt

Event

Deutschland. Das nächste Kapitel

Heute im Fokus: Wer hat Angst vor einer Leitkultur?

Publikationen

„Aus Gewaltverherrlichung wird Gewaltanwendung!“

Gewalttätige Ultras in die Schranken weisen

Am 5. Februar 2018 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Gewalttätige Ultras in die Schranken weisen" ein. Auf dem Podium diskutierten Prof. Dr. Thomas Feltes, Ruhr-Universität Bochum (RUB), [...] mehr…

„Ihre Ideologie hat keine hohen Ansprüche“

„Die ‚Reichsbürger‘ - zwischen Spinnerei und Rechtsextremismus“

Die erste Abendveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Jahr 2018 zog das Interesse vieler Bürgerinnen und Bürger auf sich und war komplett ausgebucht. Dierk Schittkowski, Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz in [...] mehr…

„Es ist im Wesen des Menschen, sich an Gutes zu erinnern“

Konrad-Adenauer-Stiftung Ausstellung „DDR: Mythos und Wirklichkeit“

Am 22. Januar 2018 präsentierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ihre Ausstellung zum Thema „DDR: Mythos und Wirklichkeit“ an der Edith-Stein-Schule in Bremerhaven. Udo Scheer, Schriftsteller und Gründungsmitglied des [...] mehr…

Alle Publikationen ›