„Auch in der Diktatur scheint die Sonne - Nur halt nicht so oft.“

Anlässlich der KAS-Präsentation der Ausstellung „Eine Karikatur sagt mehr als 1000 Sätze – 25 Jahre deutsche Einheit im Spiegel der Karikatur“, besuchte Zeitzeuge Siegbert Schefke, der „Kameramann der friedlichen Revolution“ zwei Bremer Schulen, um Schülerinnen und Schülern von seinen Erfahrungen in der DDR zu erzählen. mehr…

Podiumsdiskussion zu Cannabiskonsum und Drogenpolitik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 19. Januar in Kooperation mit dem RCDS zur Podiumsdiskussion „Zeit, dass sich was dreht? - Cannabiskonsum und Drogenpolitik in die Universität Bremen ein. Gegner und Befürworter diskutierten über die Gefahren des Cannabiskonsums sowie die Vor- und Nachteile einer Cannabis-Legalisierung. mehr…

Wir freuen uns, Sie in unseren neuen Räumen begrüßen zu dürfen!

Wir sind umgezogen!

Anfang des Jahres ist die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen umgezogen. Ab jetzt finden Sie uns am Domshof 22, 28195 Bremen. Sie erreichen uns weiterhin, wie bisher, telefonisch: 0421/16300-90, per Fax: 0421/16300-99 und per Mail: kas-bremen@kas.de. Wir freuen uns, Sie bald auf einer unserer nächsten Veranstaltungen in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!


Willkommen

Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit ihrem Bildungsangebot richtet sich die Stiftung grundsätzlich an alle politisch interessierten Bürger in Deutschland. Die regionale Verankerung der politischen Bildungsforen ist dabei eine besondere Stärke der Konrad-Adenauer-Stiftung.

mehr…


Publikationen

„Auch in der Diktatur scheint die Sonne - Nur halt nicht so oft.“

Zeitzeuge Schefke spricht mit Bremer Schülern

Anlässlich der KAS-Präsentation der Ausstellung „Eine Karikatur sagt mehr als 1000 Sätze – 25 Jahre deutsche Einheit im Spiegel der Karikatur“, besuchte Zeitzeuge Siegbert Schefke, der „Kameramann der friedlichen Revolution“ die [...] mehr…

Podiumsdiskussion „Zeit, dass sich was dreht? - Cannabiskonsum und Drogenpolitik“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen lud am 19. Januar in Kooperation mit dem RCDS zur Podiumsdiskussion „Zeit, dass sich was dreht? - Cannabiskonsum und Drogenpolitik in die Universität Bremen ein. Gegner und Befürworter [...] mehr…

Aufführung von Eugen Roths Werk „Das Menschentier“

Am 1. Dezember lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen, als abschließende Veranstaltung in diesem Jahr, zur Aufführung von Eugen Roths Werk „Das Menschentier“ ein. Der Schauspieler Benedikt Vermeer führte den hintergründigen [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politisches Bildungsforum Bremen

Domshof 22
28195 Bremen
Tel. +49 421 163009-0
Fax +49 421 163009-9

Soziale Medien