Europäischer Tag des Gedenkens an die Opfer von totalitären Diktaturen

In diesem Jahr begehen wir bereits zum siebten Mal den Europäischen Tag des Gedenkens an die Opfer von totalitären Diktaturen. Am 23. August 1939 wurde zwischen Nazideutschland und der Sowjetunion ein Vertrag unterschrieben, der den Weg zur Tragödie des Zweiten Weltkrieges und ihrer Folgen ebnete mehr…

Radiosendung

Na żywo - Live aus Wrocław / Breslau

Zum 25. Jahrestag des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags am 17. Juni sendet Deutschlandradio Kultur aus Wrocław, Europas Kulturhauptstadt 2016. Live und mitten im Leben - das polnische "na żywo" meint beides. Die Berichte aus der Breslauer Altstadt, wo Radio-Ü-Wagen am Rynek, dem historischen Marktplatz, standen. mehr…

Deutsch-Polnisches Stimmungsbarometer 2016

Im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Warschauer Instituts für Öffentliche Angelegenheiten wurden über 2.000 Menschen in Polen und Deutschland über ihre Meinung zum Nachbarland befragt. Die Studie wird im Vorfeld des 25-jährigen Jubiläums des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages in Warschau und Berlin veröffentlicht. mehr…


Willkommen

„Die Einheit Europas war ein Traum von wenigen. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für uns alle" - die Worte Konrad Adenauers aus dem Jahr 1954 sind für uns Leitbild und Verpflichtung. Willkommen auf der Homepage unserer Stiftung in Polen, dem ersten Auslandsbüro im ehemaligen "Ostblock", eröffnet am 10.11.1989.

mehr…


Veranstaltungen

21. - 22. Sept.
Fachkonferenz

EUROPÄISCHE SOLIDARITÄT

Die Rolle der Katholischen Kirche im Prozess der europäischen Integration

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

22. - 24. Aug.

Ausgebucht

Seminar

Gemeinsame Geschichte - Was trennt und was vereint uns?

25 Jahre deutsch - polnischer Nachbarschaftsvertrag

20. Juli
Workshop

Der Mensch und die soziale Marktwirtschaft

Über die Ethik in der Politik

18. Juli
Vortrag

Geldpolitik und die katholische Soziallehre

Master Class mit Professor Kazimierz Dadak

Publikationen

Wohin steuert Polen?

Die politische Lage zur Jahresmitte 2016

Insgesamt mehren sich vor der politischen Sommerpause 2016 in Polen die Anzeichen dafür, dass in der PiS die Zahl der außen- und innenpolitischen Realpolitiker wächst, die statt Konfrontation mehr Interessenausgleich suchen. mehr…

Stimmungsbarometer zu den Deutsch-Polnischen Beziehungen

In den 25 Jahren seit Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages hat sich das Verhältnis beider Länder gut entwickelt. Doch es gibt Störfaktoren: In EU-Fragen sind sich Deutsche und Polen uneins, vor allem in [...] mehr…

DER STREIT UM DIE VERGANGENHEIT POLENS

ZWISCHEN KACZYŃSKI UND WAŁĘSA

Über Polen wird zurzeit in internationalen Medien viel berichtet und die Spannungen zwischen der Regierung und der Opposition liegen seit neustem wieder auf einem Rekordhoch. Die politischen Opponenten der PiS (Recht und [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Polen

ul. J. Dabrowskiego 56
PL 02-561 Warschau
Polen
Tel. +48 22 845-9330
Fax +48 22 848-5437

Soziale Medien