Präsidentschaftswahlen in Simbabwe

Alles bleibt beim Alten?

Nach dem Wahlsieg von Emmerson Mnangagwa kam es in Harare zu Ausschreitungen zwischen Anhängern der Opposition und Sicherheitskräften. Sechs Menschen starben. mehr…

Vereidigung Präsident Simbabwe

Simbabwe hat gewählt

Amtsinhaber Mnangagwa gewinnt umstrittene Wahl

Präsident Emmerson Mnangagwa (ZANU-PF) hat die Präsidentschaftswahlen in Simbabwe gewonnen. Er erhielt nach Angaben der Wahlkommission 50,8% der Stimmen und setzte sich damit denkbar knapp gegen Nelson Chamisa durch, welcher 44,3% der Stimmen erhielt. Die Opposition erkennt das Ergebnis nicht an und kündigte bereits an, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um den Wahlausgang anzufechten. Der Wahlsieger rief zu Frieden und Einheit auf, um gemeinsam die Probleme des Landes zu bewältigen.

Interview

Simbabwes Hoffnung auf Erneuerung

Es stehen Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Simbabwe an. Unser Büroleiter David Mbae lebt und arbeitet in Harare und hat mit kas.de über die Stimmung im Land kurz vor der Wahl gesprochen. mehr…


Willkommen

Willkommen auf der Homepage des KAS-Auslandsbüros in Simbabwe. Die Koordination unserer Aktivitäten zur Unterstützung der demokratischen Transformation Simbabwes erfolgt durch das KAS-Auslandsbüro in Harare.

mehr…


Publikationen

Alles bleibt beim Alten?

Bericht zum Wahlausgang in Simbabwe

Emmerson Mnangagwa (ZANU-PF) hat die Präsidentschaftswahlen in Simbabwe gewonnen. Er erhielt nach Angaben der Wahlkommission 50,8% der Stimmen und setzte sich damit denkbar knapp gegen Nelson Chamisa (MDC Alliance) durch, welcher [...] mehr…

Simbabwes Hoffnung auf Erneuerung

David Mbae im Interview über Wahlbetrug, Hoffnungen der Opposition und Wege aus dem wirtschaftlichen Niedergang

Die 38-jährige Regentschaft des ehemaligen Präsidenten Robert Mugabes ist nicht spurlos an Simbabwe vorüber gezogen. Korruption, wirtschaftlicher Niedergang, ein aufgeblähter Regierungsapparat, Landraub und Gewalt gegen Weiße [...] mehr…

Simbabwe wählt

„We are operating on hope“

Sieben Monate nach der Entmachtung des langjährigen Machthabers Robert Mugabe steht Simbabwe am Scheideweg. Die Wahlen am 30. Juli 2018 werden determinieren, ob das Land einen Weg aus der politischen und wirtschaftlichen Agonie [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Simbabwe

26 Sandringham Drive - Alexandra Park
P.O. Box 4325 Harare
Zimbabwe
Tel. +263 242 744602