Nach Anschlag in Tunesien

"Politik und Zivilgesellschaft sind bereit, ein Zeichen zu setzen"

Dr. Hardy Ostry, Leiter des Tunesien-Büros der Adenauer-Stiftung, spricht im ARD "Brennpunkt" über die Stimmung im Land. mehr…

Drapeau tunisien

Tragisches Attentat in Sousse

Nach dem tragischem Attentat in Sousse möchte das Team der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tunis sein tiefempfundenes Beileid den Familien der Opfer und seine Solidarität mit dem tunesischen Volk ausdrücken.

Ramadan Mabrouk

Ramadan Mabrouk! رمضان مبروك

Das Team der KAS in Tunis wünscht allen Freunden der Stiftung in Tunesien, Algerien & Libyen, seinen Partnern, ihren Familien und Verwandten einen schönen Ramadan!


Willkommen

auf der Homepage des Länderbüros Tunesien der Konrad-Adenauer-Stiftung! Wir laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten über die Ziele, Maßnahmen und Partner der Stiftung zu informieren.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

2. Juli
Diskussion

Arbeitssitzung der regionalen und nationalen Strukturen des CJDs

13. - 14. Juni
Workshop

Herausforderungen und Perspektiven der parlamentarischen Arbeit

Fortbildung für Tunesiens junge Parlamentarier

12. - 13. Juni
Diskussion

Regionale Entwicklung und deutsch-tunesische Zusammenarbeit

11. - 12. Juni
Seminar

RH Business Partner : Mode oder Realität ?

18. Sommeruniversität der KAS und ARFORGHE

Publikationen

"Politik und Zivilgesellschaft sind bereit, ein Zeichen zu setzen"

Dr. Hardy Ostry im ARD "Brennpunkt"

Tunesien gilt als einer der wenigen Hoffnungsschimmer unter den Ländern des Arabischen Frühlings. Doch erneut wurde das Land nun Opfer eines Terroranschlags. Am vergangenen Freitag schossen Bewaffnete wahllos auf Touristen und [...] mehr…

„Mehr Respekt bitte!“

Experten aus dem Maghreb fordern auf KAS-Workshop ein Umdenken in der ENP

Die EU-Kommission führt derzeit einen Konsultationsprozess zur Reform der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) durch. Vor diesem Hintergrund brachte das Landesbüro Tunesien der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) tunesische, [...] mehr…

"Die Demokratie ist auf einem guten Weg"

Tunesiens Präsident Beji Caid Essebsi im ZDF-Interview

Anders als in anderen Ländern des Arabischen Frühlings, besteht in Tunesien noch immer die Hoffnung auf eine nachhaltig demokratische Entwicklung. Doch die Probleme des Landes sind noch immer groß. Seit Dezember 2014 ist Beji [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Länderbüro Tunesien / Algerien / Libyen

27, Rue de l´Ile de Zembra
1053 Tunis - Les Berges du Lac 2
Tunesien
Tel. +216 - 70 01 80 80
Fax +216 - 70 01 80 99

Soziale Medien