Symposium

Internationales Symposium zu Corporate Social Responsibility

Gemeinsam mit ihrem Partner der Citizens’ Coalition for Economic Justice (CCEJ) veranstaltete die KAS Korea ein internationales Symposium zum Thema “Corporate Social Responsibility”.

Details

Das Symposium trug zur öffentlichen Diskussion über die Verantwortung von Unternehmen in Korea bei. Vor allem die Beziehung von Unternehmen zu ihren Stakeholdern stand hierbei im Vordergrund. Durch den Vergleich mit der deutschen CSR-Situation wurden Optimierungspotentiale für CSR in Korea aufgezeigt und gleichzeitig Lösungsansätze für bestehende Probleme diskutiert.

An der Veranstaltung nahmen zahlreiche CSR-Experten teil. Von deutscher Seite stellte Prof. Dr. André Habisch von der Universität Eichstätt-Ingolstatt die Situation von CSR in Europa vor. Aus Sicht der Wirtschaft präsentierte außerdem der CEO von Siemens Korea, Herr Josef Meilinger, die CSR-Strategie seines Unternehmens. Die koreanische Perspektive wurde durch Dr. Kim Ik-Seung, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Korea Small Business Institute, und Ahn Chi Yong, Leiter des Economic Research Center for Sustainable Society, dargestellt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seoul

Kontakt

Marc Ziemek

Internationales Symposium zu Corporate Social Responsibility

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Korea