Seminar

DenkTag- Die Pflicht des Erinnerns

Besuch des ehem. SS-Sonderlager/KZ Hinzert

Führung und Exkursion

Details

Der Schrecken des Krieges und des Totalitarismus ist ein wiederkehrendes Thema in der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Dabei wird hier, wenige Tage nach dem 27. Januar, dem Tag, an dem vor 75 Jahren das Konzentrationslager Auschwitz befreit wurde, von Studenten und Jugendlichen mit einer Exkursion in das Konzentrationslager Hinzert an dieses Datum erinnert.

Während des Rundgangs, unter Leitung eines Historikers, werden Einblicke in die Details des Grauens im Lager gegeben.

Eine schmerzhaft emotionale Annäherung an den Holocaust.

 

Diese Veranstaltung steht in der bundesweiten Reihe der KAS „DenkTag“.

Wir laden Sie zu dieser Exkursion ein.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung  e.V.

Programm

Programm für Samstag, den 8. Februar 2020

 

13.00 Uhr

  • Abfahrt von Saarbrücken

 

13.15 Uhr

  • Schwerpunkte der Arbeit der KAS im Jahr 2020

    Dr. Karsten Dümmel

 

14.00 Uhr

  • Ankunft in der Gedenkstätte

 

14.30 Uhr

  • Führung und zeitgeschichtliche Einbindung

    NN

 

17.00 Uhr

  • Abfahrt aus der Gedenkstätte

    Rückfahrt nach Saarbrücken

 

17.30 Uhr

  • Stipendiatenarbeit der KAS im Saarland

    Peter Pauly, Stipendiatensprecher

18.00 Uhr

  • Abendessen im Restaurant NN

 

19.15 Uhr

  • Evaluierung

 

Info:

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail an karsten.duemmel@kas.de bis zum 30.01.2020.

Es wird ein Tagungsbeitrag von 15 € erhoben. Dieser ist direkt beim TL der KAS, Herrn Pauly vor Reisebeginn zu bezahlen.

Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung.

Fahrt- und Parkkosten können nicht erstattet werden.

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teil-nehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während

oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte

Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf.

 

Anregungen und Hinweise an uns senden Sie

bitte an feedback-pb@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

SS-Sonderlager/KZ Hinzert
An der Gedenkstätte,
54421 Hinzert-Pölert
Deutschland

Referenten

  • Dr. Karsten Dümmel
    • Peter Pauly
    • Stipendiatensprecher
    • NN
Kontakt

Dr. Karsten Dümmel

Dr

Landesbeauftragter Saarland, Leiter des politischen Bildungsforums Saarland

Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
KAMP THEATER