Agrégateur de contenus

Présentations & compte-rendus

"Fair-handeln statt ver-handeln"

Renommierter Demoskop Schöppner in Ostfriesland zu Gast

Vortrag und Diskussion

Agrégateur de contenus

Am 14. Juni 2012 folgte Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstituts TNS-Emnid, der Einladung des KAS-Bildungswerks Oldenburg und referierte in Leer zum Thema "Die ‚gute‘ Politik: Erwartungen der Wähler an Parteien und Politiker". Nach einer Begrüßung von Karolina Lang-Vöge, führte Ulf Thiele, örtlicher Landtagsabgeordneter und Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, in die Problematik ein: Politische Authentizität in Zeiten der Mediendemokratie und einer sich rasant beschleunigenden Lebenswelt gewinnen bzw. bewahren. Sodann trug Klaus-Peter Schöppner - zuhörerorientiert mit einer anschaulichen Präsentation - vor. Eine der Kernaussagen Schöppners war der Appell an eine Rückbesinnung der politisch Handelnden auf gute alte Werte: "Unsere Eltern brachten uns doch früher zwei Glaubenssätze bei: "Das tut man" und "Das tut man nicht". Wenn sich Politiker daran erinnern und darüber hinaus die Anliegen des Bürgers fair-handeln als sie zu ver-handeln, wären wir ein gutes Stück weiter.", so Klaus-Peter Schöppner. Die anschließende Diskussion mit den Gästen machte deutlich, dass Schöppner den Nerv vieler getroffen hatte, und regte dazu an, weitere Veranstaltungen zur politischen Integrität anzubieten; in Ostfriesland ebenso wie in anderen Teilen des westlichen Niedersachsen.

partager

Agrégateur de contenus

Interlocuteur

Dr. Karolina Vöge

Dr. Karolina Vöge

Referentin Bewerbung und Auswahl

karolina.voege@kas.de +49 30 26996-3341

comment-portlet

Agrégateur de contenus