Muslime in Bulgarien

Vertraute Fremde

Für eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sofia in Auftrag gegebene journalistische Recherche haben der Photograph Christian Muhrbeck und Frank Stier Anfang April 2015 von Muslimen besiedelte Provinzen bereist. 'Wie leben Muslime in Bulgarien und wie praktizieren sie ihren Glauben?' lautete ihr Erkenntnisinteresse. mehr…

Besuch des Vorsitzenden der KAS, Dr. Hans-Gert Pöttering, in Sofia

Dr. Hans-Gert Pöttering besuchte vom 12. Bis 14. März Bulgarien, um seine Autobiographie in Sofia vorzustellen und Gesprächstermine wahrzunehmen. mehr…

Ministerpräsident Bulgariens zu Besuch in der KAS

Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, empfing am 15. Dezember den Ministerpräsidenten Bulgariens, Bojko Borissow, und seine Delegation zu einem Gespräch in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. mehr…


Willkommen

Die KAS ist eine Politische Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) nahesteht. Als Mitbegründer der CDU und erster deutscher Bundeskanzler verband Konrad Adenauer (1876-1967) christlich-soziale, konservative und liberale Traditionen.

mehr…


Veranstaltungen

5. - 6. Sept.
Seminar

Europa

Beschäftigung, Wachstum, Investitionen

7. Sept.
Symposium

Die Zukunft der Parteien in Europa

8. Sept.
Vortrag

Post-Jugoslawien und der Westbalkan

9. - 10. Sept.
Fachkonferenz

Die Rolle von Nato und EU in der Schwarzmeer-Region

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Einigung in der Griechenland-Krise

Weltweite Reaktionen

Die Einigung in der Griechenland-Krise auf dem Sondergipfel der Euro-Gruppe am 12./13. Juli 2015 ist ein beherrschendes Thema in ganz Europa und darüber hinaus. Einen Überblick über Reaktionen in Politik und Medien in ihren [...] mehr…

Justizreform auf dem Weg

Risiko bleibt

Nach einer Woche zäher Verhandlungen, die oft vor dem Scheitern standen, zeichnet sich nun die Struktur einer Justizreform ab - das zentrale Reformvorhaben der Gerb-Regierung unter Boiko Borissov. mehr…

Justizreform vor der Entscheidung

Justizminister gerät unter Druck

Das Kernstück der Reformvorhaben, die Justizreform, wird in wenigen Tagen im Parlament zur Abstimmung gestellt. Es gibt viel Widerstand. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Bulgarien

19 Yanko Sakasov Boulv.
4th floor, Ap. 11
1504 Sofia
Bulgarien
Tel. +359 2 943-4388
Fax +359 2 943-3459