Ausgabe der Auslandsinformationen

Lautstark gegen die alten Eliten

In Bulgarien haben in den fast 25 Jahren nach der Wende die alten kommunistischen Eliten weite Teile des Staates unter ihre Kontrolle gebracht. Doch dagegen bildet sich eine zivilgesellschaftliche Protestbewegung in der bulgarischen Mittelschicht. mehr…

Europäische Union oder Eurasische Union?

Die Mehrheit der Bulgaren hat sich vor Kurzem mehrheitlich für einen Verbleib in der EU ausgesprochen. Alpha Research hatte die hypothetische Frage gestellt, ob Putins Eurasische Union eine Alternative zur EU sei. mehr…

Kirche und Politik in Deutschland

Vom 27. April bis 1. Mai besuchte eine hochrangige Delegation der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche Deutschland. mehr…


Willkommen

Die KAS ist eine Politische Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) nahesteht. Als Mitbegründer der CDU und erster deutscher Bundeskanzler verband Konrad Adenauer (1876-1967) christlich-soziale, konservative und liberale Traditionen.

mehr…


Veranstaltungen

25. Sept.
Kongress

DER 9. SEPTEMBER 1944

EIN GUTER TAG FÜR DIE BULGARISCHE GESCHICHTE?

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

3. Sept.
Diskussion

Europa 100 Tage nach der Wahl

25. Juli
Forum

Energie - (Un)sicherheit in Bulgarien

17. Juli
Forum

Sozialpolitik und Wachstum

Publikationen

Regierungskonflikt um Strategiepapier

Putin spaltet die Gemüter

Die bulgarische Übergangsregierung, die – vom Staatspräsidenten eingesetzt - bis zu den Wahlen am 5. Oktober etwa acht Wochen im Amt sein wird, hat ihren ersten Konflikt. Entzündet hat er sich an einem Strategiepapier des [...] mehr…

Energiepolitik in Bulgarien

Der Bericht untersucht die wesentlichen Defizite der bulgarischen Energiepolitik in Bezug auf die strategischen, institutionellen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Weiter wird die Vereinnahmung der Energiepolitik durch [...] mehr…

Regierung zurückgetreten

Die sozialistische Regierung unter Ministerpräsident Plamen Oresharski ist am Donnerstag planmäßig zurückgetreten. Die großen Parteien des Landes hatten sich vor einigen Wochen unter Vermittlung des Staatspräsidenten auf [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Bulgarien

19 Yanko Sakasov Boulv.
4th floor, Ap. 11
1504 Sofia
Bulgarien
Tel. +359 2 943-4388
Fax +359 2 943-3459