Hoch umstrittenes Projekt

Wird das bulgarische Atomkraftwerk Belene gebaut?

Das bulgarische Parlament hat sich am 7. Juni mit großer Mehrheit für die Wiederaufnahme des Baus des Atomkraftwerkes Belene ausgesprochen und die Regierung beauftragt, bis zum 31. Oktober nach einem privaten strategischen Investor für das Projekt zu suchen. mehr…

Bansko

Civic Education

Eine gemeinsam mit der Vereinigung D2 durchgeführte zweitägige Konferenz in Bansko am 18. und 19. Mai 2018 zum Thema Civic Education an bulgarischen Schulen versammelte ca. 30 Lehrer, Pädagogen und Regierungsexperten, die intensiv über die Vermittlung demokratischer Prinzipien und Werte аls Grundlage für soziale und politische Kompetenz und Engаgеment diskutierten.

Montana

Kommunalpolitik

Der Terrorismus stellt heute eine sehr ernste Bedrohung dar, deshalb veranstaltet die KAS in Zusammenarbeit mit der Assoziation der bulgarischen Städte und Regionen (ABGR) eine Seminarreihe in verschiedenen Landesteilen zur Prävention und Bekämpfung des Terrorismus im urbanen Milieu. Am 18. und 19. Mai 2018 fand eine einschlägige Veranstaltung in Montana statt, zu der sich zahlreiche Bürgermeister, Gemeinderäte und Sicherheitsexperten aus Nordwestbulgarien einfanden.


Willkommen

Die KAS ist eine Politische Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) nahesteht. Als Mitbegründer der CDU und erster deutscher Bundeskanzler verband Konrad Adenauer (1876-1967) christlich-soziale, konservative und liberale Traditionen.

mehr…


Publikationen

Wird das bulgarische Atomkraftwerk Belene gebaut?

Das bulgarische Parlament hat sich am 7. Juni mit großer Mehrheit für die Wiederaufnahme des Baus des Atomkraftwerkes Belene ausgesprochen und die Regierung beauftragt, bis zum 31. Oktober nach einem privaten strategischen [...] mehr…

A New Start for Europe

Bulgarien hat am 1. Januar 2018 den EU-Ratsvorsitz übernommen. Aus diesem Anlass fand unter dem Motto „A New Start for Europe“ am 16. Februar 2018 in Sofia ein Arbeitsfrühstück statt. Referenten waren Liljana Pawlowa, Ministerin [...] mehr…

Bulgarisches Gesetz zur Korruptionsbekämpfung trotz Veto des Präsidenten in Kraft gesetzt

Wichtiger Schritt oder kleinster gemeinsamer Nenner?

Im ersten Halbjahr 2018 möchte Bulgarien etwas aus der Peripherie des europäischen Tagesgeschäfts ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken – während es erstmalig die EU-Ratspräsidentschaft innehat. Eines der bulgarischen Ziele ist [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Bulgarien

Bulevard Yanko Sakazov 19
Et. 4, Ap. 11
1504 Sofia
Bulgarien
Tel. +359 2 943-4388 oder -9434390
Fax +359 2 943-3459