Publikationen

Vorstellung von 3 Büchern

Am 3. Juni wurden im Literaturklub "Peroto" (Die Feder) im Kulturpalast in Sofia drei Bücher der Forscher Fanna Kolarowa und Stojan Rajtschewski vorgestellt, die der Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit gewidmet sind.

Deutsche Investitionen in Bulgarien

Die KAS und DBIHK haben eine Studie über die deutschen Investitionen in Bulgarien im Zeitraum 1990-2017 erstellt, die hier elektronisch einzusehen ist.

Wettbewerbsrecht in Bulgarien

Im Auftrag der KAS und in Zusammenarbeit mit der DBIHK hat die Anwaltskanzlei „Kalaidjiev & Georgiev“ eine Publikation über Wettbewerbsrecht in Bulgarien erarbeitet, die hier in elektronischer Form eingesehen werden kann.

Pharmaindustrie in Bulgarien

Eine gemeinsame Publikation der KAS, der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer und des Instituts für Wirtschaftspolitik in Deutsch, Bulgarisch und Englisch über die bulgarische Pharmaindustrie.

Buchvorstellung

Die Absurditäten des bulgarischen Kommunismus

Am 7. April wurde in Sofia das mit der Unterstützung der KAS herausgegebene Buch „Die wirtschaftlichen Absurditäten des bulgarischen Kommunismus“ von Wili Lilkow vorgestellt. Das Interesse dae Öffentlichkeit war groß, es kamen ca. 400 Teilnehmer. Wili Lilkow ist ein bulgarischer Politiker und angesehener Forrscher, der sich der Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit verschrieben hat. Die KAS hat bereits mehrere Projekte zusammen mit ihm durchgeführt.

Ukraine Dokumentarfilme

Vom 8. bis 11. März wird die Stiftung aus aktuellem Anlass gemeinsam mit Sofia Documental, dem Tschechischen Zentrum in Sofia, dem Balkan Documentary Center, der Tschechischen und Ukrainischen Botschaft eine Sonderedition von Dokumentarfilmen über die Ukraine veranstalten.

Wirtschaft und Umweltschutz

Am 15. Februar wurde online eine gemeineam mit der DBIHK erstellte dreisprachige Publikation über Wirtschaft und Umweltschutz in Bulgarien vorgestellt. Sie kann hier eingesehen werden.

Ehrenurkunde DBIHK

Dem Leiter der KAS Sofia, Thorsten Geißler, wurde am 25. Januar eine Ehrenurkunde der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (DBIHK) verliehen für langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Kammer bei der Umsetzung von Projekten und Initiativen zur Entwicklung und Vertiefung der deutsch-bulgarischen Wirtschaftsbeziehungen.

Klimaherausforderungen für Bulgarien

Ein gemeinsam mit WWF Bulgarien erstellter Bericht über die Klimaherausforderungen für Bulgarien wurde am 28.1. in Sofia vorgestellt. Er kann hier in Englisch als Pdf-Datei eingesehen werden.

Прессъобщение

Природозащитната организация WWF България и фондация „Конрад Аденауер“ България изготвиха и публикуваха съвместно научно изследване, имащо за цел да разгледа и анализира Климатичното предизвикателство за България.