Workshop zu den EU-Asien Beziehungen

Städte als Akteure in der Kooperation zwischen der EU und Asien

Urbanisierung ist eine der größten Herausforderungen für Europa und Asien und gleichzeitig Kern der EU-China Agenda 2020. Welche Rolle können Städte in der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Kooperation zwischen Asien und der EU spielen? mehr…

Treffen mit Studenten der Webster University im KAS-Büro Peking (v.l.n.r. Büroleiter Thomas Awe, wissenschaftliche Mitarbeiterin Mira Luthe, Indira Ravindran von der East China Normal University/Shanghai mit Studenten)

Jährliches Treffen mit amerikanischen Studenten der Webster University im Büro der KAS-Peking

Im Rahmen eines Austauschprogramms trafen sich vier Studenten der Webster University (Missouri) mit dem Länderbeauftragten der KAS-Peking, Thomas Awe und seinem Team, um aktuelle politische Themen zu diskutieren und mehr über die Arbeit der KAS in China zu erfahren.

From Self to Society

Trainingsworkshop für KAS-Stipendiaten

Die Stipendiaten des KAS-Partners Shanghai University of International Business and Economics trainierten in einem dreitägigen Workshop in Nanjing Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung und entwickelten Projekte für gesellschaftliches Engagement. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten in der Volksrepublik China werden hier vorgestellt.

mehr…


Publikationen

Städte als Akteure in der Zusammenarbeit zwischen der EU und Asien

Internationaler Workshop mit dem UACES-Netzwerk “China-EU-Beziehungen”

Zusammen mit dem UACES-Netzwerk “China-EU Beziehungen” organisierte die KAS Shanghai einen internationalen Workshop zum Thema "Städte als Akteure in der Zusammenarbeit zwischen der EU und Asien". Nachwuchswissenschaftler und [...] mehr…

Groningen (NL) – Oldenburg (D) Twin City Portrait: Urban Innovation Partnership in the European Union

Am 29. Januar 2015 nahm die Veranstaltungsreihe „Groningen-Oldenburg: Urban Innovations“ ihren Auftakt. Sie fand im Rahmen der Serie Urban Innovations, eine Initiative des European Union Academic Programme Hong Kong, statt. Die [...] mehr…

Hannah Arendt: Reflexionen über die moderne Gesellschaft

Ein Workshop mit chinesischen und deutschen Experten

Am 21. Januar 2015 veranstaltete die KAS Shanghai einen Workshop anlässlich der Übersetzung des "Arendt-Handbuchs". Experten aus Deutschland, China und Taiwan diskutierten die Relevanz Hannah Arendts im modernen China und Europa. mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro China (Peking/ Shanghai)

Office C 813
Beijing Lufthansa Center
No. 50, Liangmaqiao Road
Chaoyang District
100125 Peking
Tel. +86 10 6462 22 07
Fax +86 10 6462 22 09
Room 1806, Overseas Chinese Mansion
No. 129, Yan'an Xi Road
Shanghai 200040
Tel. +86 21 6249-1722
Fax +86 21 6249-4549

Soziale Medien