Photo f.l.t.r.: Mr. Teo Ngitila, Environmental Commissioner of Namibia; Mr Pohamba Shifeta,Minister of Environment and Tourism of the Republic of Namibia; Prof. Oliver Ruppel, director KAS regional program on Climate Policy and Energy Security in Subsaharan Africa

KAS plant einen gemeinsamen Workshop mit dem namibischen Umwelminister und dem namibischen Umweltbeauftragter

Den für September 2017 von der KAS geplanten Workshop, "Implementation of the NDC in Namibia on the way to COP 23", werden Herr Pohamba Shifeta und Herr Teo Ngitila mitorganisieren.

Madame Patricia Espinosa, the Executive Secretary of the United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC); Prof. Oliver Ruppel, director of KAS Regional program Climate Policy and Energy Security for Subsaharan Africa

Treffen mit Frau Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin des UN-Rahmenkonvention zum Klimawandel

Bei der afrikanischen Ministerkonferenz über die Umwelt in Libreville Gabun (10-11 Juni 2017), tauschten sich Prof. Dr. Ruppel, Leiter des KAS Regionalprogramme für Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara Afrika und Frau Patricia Espinosa. Weitere Gespräche sind für Ende 2017 geplant.

16. Sitzung der afrikanischen Ministerkonferenz über die Umwelt (AMCEN)

Hauptinteressengruppen des Kontinents veröffentlichen ein Statement am 15. Juin 2017 in Libreville, Gabun. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ist eine politische Stiftung der Bunderepublik Deutschland. Mit dem Regionalprogramm für Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara Afrika bündelt und organisiert die KAS dahingehende Aktivitäten auf dem afrikanischen Kontinent.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

10. - 11. Juni

Ausgebucht

Event

Regional Consultation Meeting for Africa Major Groups and Stakeholders prior to the 16th AMCEN

AMCEN (African Ministerial Conference on Environment)

1. - 3. Juni

Ausgebucht

Workshop

Workshop on "The State of Energy Security in Nigeria on the way to COP 23"

3. Mai
Stellenbosch
Buchpräsentation

Roadmap for Sustainable Biofuels/Bioenergy in Southern Africa

Regulatory Frameworks for Improved Development Potential?

2. Mai
Johannesburg
Buchpräsentation

Roadmap for Sustainable Biofuels / Bioenergy in Southern Africa

Regulatory Frameworks for Improved Development Potential?

Publikationen

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

Workshopsperspektive mit namibischem Umweltminister Pohamba Shifeta und namibischem Umweltkomissar Teo Ngitila

Namibischer Minister für Umwelt und Tourismus, Herr Pohamba Shifeta, und namibischer Umweltkommissar Herr Teo Ngitila planen einen Workshop über die national festgelegten Beiträge Namibias hinsichtlich COP 23 („the implementation [...] mehr…

Treffen mit Frau Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC)

Der Leiter des Regionalprogramms Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara Afrika der KAS, Prof. Ruppel und die Exekutivsekretärin der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen, Frau Patricia Espinosa traffen sich am [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Regionalprogramm Klimapolitik und Energiesicherheit in Subsahara Afrika

Klingelhöferstraße 23
10785 Berlin
Deutschland
Tel. +49 172 87 61 450
Ntougou Golf 103
Stones Building (neben der US Botschaft)
Yaoundé-Golf
Kamerun
Tel. +237 222210342 // + 237 695 627 624
Fax + 237 222 210 817