Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Tag der Demokratie

Wie schmeckt eigentlich Demokatie?

Julian Heun, „Deutschsprachiger Meister“ im Poetry Slam, hat sich dieser schweren Frage angenommen. Im Rahmen des Tages der Demokratie am 15. September zelebrieren wir die demokratischen Wertvorstellungen und regen Sie dazu an, miteinander über Demokratie ins Gespräch zu kommen.

Wiesbadener Tischgespräch

"Für die Zukunft wachsamer"

"'68' hat nicht triumphiert. Gott sei Dank." Dieses Fazit zog Sven-Felix Kellerhoff ("Die Welt") in einem Wiesbadener Tischgespräch über die Folgen der Ereignisse und Debatten des Jahres 1968. mehr…

Wiesbadener Gespräch

"Franz Josef Jung. Stationen einer politischen Karriere"

„Franz Josef Jung steht nicht für Blendertum, sondern ehrliche politische Arbeit“. Diese Bilanz des landes- wie bundespolitischen Wirkens des in seiner hessischen Heimat fest verwurzelten Christdemokraten zog im Wiesbadener Gespräch Dr. Martin Grosch. mehr…


Willkommen

Der Leiter des Politischen Bildungsforums Hessen, Dr. Thomas Ehlen, und seine Kollegin Christine Leuchtenmüller möchten Angebote vorstellen, die aktuelle Themen aus politischen Debatten ebenso aufgreifen wie die Wertefragen, die Christliche Demokraten seit Jahrzehnten in eindeutiger Weise beantworten.

mehr…


Veranstaltungen

14. - 16. Okt.

Ausgebucht

Studien- und Informationsprogramm

„Wer solche Freunde hat …“: Perspektiven für die Europäische Union und die Atlantische Allianz

26. - 27. Okt.
Weilburg
Seminar

Digitalisierung und Schule: Zwischen Fake News und Chancen

26. - 27. Okt.
Wiesbaden

Ausgebucht

Seminar

Zwei Jahre nach der Wahl Donald Trumps

Perspektiven für die Europäische Union und die Vereinigten Staaten von Amerika

2. - 3. Nov.
Braunfels
Seminar

Politik als Kunst des Möglichen

Gesellschaftliche Debatten und landespolitische Entscheidungen

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

„Heimat ist ein Gefühl“: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?

Eine Bilanz des Gießener Gesprächs 6. September 2018

„Die Globalisierung erzeugt die Frage nach Herkunft und Heimat. Viele sind offenbar zu Hause, aber nicht daheim.“ Der für den Hessischen Rundfunk tätige freie Journalist Christoph Scheld, erlebt vielleicht aus diesem Grund, dass [...] mehr…

"Für die Zukunft wachsamer": Was wir aus Ereignissen und Debatten des Jahres 1968 lernen können

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs 13. Juni 2018

"'68' hat nicht triumphiert. Gott sei Dank." Dieses Fazit zog Sven-Felix Kellerhoff, Leitender Redakteur für Zeit- und Kulturgeschichte der Tageszeitung "Die Welt", im Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung. mehr…

„Franz Josef Jung. Stationen einer politischen Karriere“

Eine Bilanz des Wiesbadener Gesprächs 3. Mai 2018

„Franz Josef Jung steht nicht für Blendertum, sondern ehrliche politische Arbeit“. Diese Bilanz des landes- wie bundespolitischen Wirkens des in seiner hessischen Heimat fest verwurzelten Christdemokraten zog im Wiesbadener [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politisches Bildungsforum Hessen

Bahnhofstraße 38
65185 Wiesbaden
Tel. +49 611 157598-0
Fax +49 611 157598-19

Soziale Medien