Flagge Burundi

Nachrichten aus der Region

Möglicher Staatsstreich in Burundi

Kinshasa, 14.05.2015: Gestern erklärte General Godefroid Niyombaré in der burundischen Hauptstadt Bujumbura das Ende der Amtszeit von Präsident Pierre Nkurunziza. Präsident Nkurunziza, der sich zur Zeit in Tansania aufhält, will die Verfassung ändern, um für ein drittes Mandat zu kandidieren. Dies hat in den letzten Tagen zu gewaltsamen Auseinandersetzungen im Land geführt. Tausende sind in die Nachbarländer geflohen. Zur Zeit gibt es Kämpfe zwischen den beiden Parteien und die Lage ist unklar.

Studien- und Informationsprogramm für Mitarbeiter des kongolesischen Ministeriums für das öffentliche Beamtentum - Besuch in der hessischen Staatskanzlei

Studien- und Informationsprogramme

Mitarbeiter des kongolesischen Ministeriums für das Öffentliche Beamtentum informieren sich in Deutschland

Kinshasa, den 30.04.15: Fünf Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen des Ministeriums für das Öffentliche Beamtentum besuchten vom 19.-25.04.15 verschiedene politische und administrative Einrichtungen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Berlin. Bei dem Studien- und Dialogprogramm ging es vor allem um einen Erfahrungsaustausch zur Organisation und Ausbildung des Beamtentums auf Länder- und Bundesebene in Deutschland.

Veranstaltung in Kinshasa

Dr. Gerd Müller trifft sich mit kongolesischen Studenten im Büro der KAS

Kinshasa, den 12. März: Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller traf sich mit kongolesischen Studenten zu einem Gespräch über die Perspektiven junger Menschen in der DR Kongo. Die Veranstaltung wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Hanns-Seidel-Stiftung in Kinshasa organisiert. Bei dem einstündigem Gespräch ging es um die Arbeit der politischen Stiftungen und die aktuelle politische und soziale Lage im Land. mehr…


Willkommen

Willkommen auf der Internetpräsenz des KAS-Büros in der Demokratischen Republik Kongo. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Leitprinzipien der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Die KAS ist eine Politische Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) nahesteht.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

14. - 15. Mai
Seminar

Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft und Anwendungen in der DR Kongo

Fortbildung für kongolesische Staatsbeamte

2. - 3. Mai
Seminar

Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft und Anwendungsmöglichkeiten in der DR Kongo

Fortbildung mit jungen Unternehmern

28. - 29. Apr.
Seminar

Politische Grundausbildung für Polizeioffiziere und die Zivilgesellschaft

Reformen im Sicherheitssektor

Publikationen

Studien- und Dialogprogramm für Mitarbeiter des Ministeriums für öffentliche Verwaltung der DR Kongo

Am 19.-25. April 2015 besuchten Vertreter des kongolesischen Ministeriums für öffentliche Verwaltung verschiedene politische und administrative Einrichtungen in Wiesbaden, Montabaur, Ludwigshafen und Berlin. Im Vordergrund des [...] mehr…

Bundesminister Dr. Müller trifft sich mit kongolesischen Studenten in Kinshasa

Kinshasa, den 12. März: Im Rahmen eines Besuchsprogramms des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fand am 12. März ein Gespräch des Ministers mit kongolesischen Studenten im Büro der [...] mehr…

Unruhen in Kinshasa nach Protesten gegen ein neues Wahlgesetz

Angst vor weiterer Eskalation

Seit Montag ist die kongolesische Hauptstadt Kinshasa von heftigen Unruhen betroffen. Betroffen sind vor allem der Campus der staatlichen Universität UNI-KIN sowie das Zentrum der Hauptstadt. Dort kommt es zu Zerstörungen von [...] mehr…

Alle Publikationen ›