Foro de Participación Política Indígena

Forum in Oaxaca

Indigene politische Partizipation und das Recht auf freie, vorherige und informierte Zustimmung

Am kommenden Samstag, den 30. Juli 2016, organisiert die Zivilorganisation "Movimiento Comunitario por Oaxaca" gemeinsam mit der KAS in der Gemeinde La Ventanilla im Bundesstaat Oaxaca ein Informationsforum, das vor allem die Frage, wie das Recht Indigener auf das Prinzip der freien, vorherigen und informierten Zustimmung gewährleistet werden kann, behandelt. Eingeladen sind rund hundert Indigene aus der Region.

Hungerstreik in Kuba

Guillermo Fariñas tritt in den Hungerstreik wegen Gewalt gegen die Opposition

Guillermo Fariñas (54), Sacharow-Preisträger und politischer Dissident in Kuba, trat vor etwa einer Woche in den Hungerstreik, um gegen die Gewaltanwendung durch kubanische Staatsbedienstete gegen die Opposition zu protestieren. Er verlangt die öffentliche Verpflichtung der Regierung gegen die Gewalteskalation vorzugehen. Da er aus Protest sowohl die Nahrungs- als auch die Flüssigkeitsaufnahme verweigert, verschlechtert sich sein Gesundheitszustand täglich. mehr…

Workshop

Professionalisierung des Gemeinderates

Zusammen mit dem Verband der Bürgermeister (ANAC), veranstaltet die KAS Mexiko vom 25. bis 28. Juli in Aguascalientes einen Workshop zur Professionalisierung der Arbeit von Ratsherren. Ziel ist es die Teilnehmer aus dem Raum Aguascalientes und Zacatescas für ihre tägliche Arbeit und den damit verbundenen Herausforderungen zu schulen. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine christlich-demokratisch orientierte politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Sie fördert internationale Zusammenarbeit und Verständigung. In Mexiko konzentriert sie sich auf Parteienförderung und Politikberatung, die Unterstützung sozial-marktwirtschaftlicher Politik sowie die Stärkung des Föderalismus.

mehr…


Veranstaltungen

25. Mai - 24. Aug.
Seminar

Aktive politische und soziale Mitarbeit Jugendlicher

30. Juli
Forum

Indigene politische Partizipation in Oaxaca

Forum zum Thema: das Recht auf freie, vorherige und informierte Zustimmung

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

25. - 28. Juli
Workshop

Professionalisierung des Gemeinderates

21. Juni
Kongress

"Migration, Asyl und Grenzen"

Öffentlicher Kongress

Publikationen

Politik und Wahlen in Mexiko - nichts für die Jugend?

Chance und Risiken ihrer Aktivierung für etablierte Parteien

Politikverdrossenheit bei Jugendlichen ist eine weltweite Herausforderung für Demokratien. Oft liegt der Grund in der Unzufriedenheit mit den Parteien und ihren Politikern. In Mexiko machen die jungen Erwachsenen einen Großteil [...] mehr…

KAS Paper

Umseztung der Umweltgesetze in Mexiko. Der Fall Aguascalientes.

Dieses Jahr präsentiert die KAS Mexiko eine neue Schriftenreihe mit dem Namen "KASPaper". Ziel dieser Richtungspapiere ist es, politische Empfehlungen über aktuelle politische, soziale oder wirtschaftliche Debatten zu geben. [...] mehr…

Der Dinosaurier wankt

Historischer Sieg für die PAN – dramatische Verluste für die Regierungspartei PRI in Mexiko

Der letzte große Wahltag in Mexiko vor den Präsidentschafts- und Kongresswahlen 2018 brachte einen nicht erwarteten Sieg der größten Oppositionspartei Partido Acción Nacional (PAN) gegenüber der Regierungspartei PRI von [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Mexiko

Río Guadiana No. 3
Col. Cuauhtémoc
06500, Mexico, D.F.
Mexiko
Tel. +52 55 5566 45 99 / +52 55 5566 45 11
Fax +52 55 5566 44 55

Soziale Medien