Profilbild Dr. Norbert Lammert

Norbert Lammert ist neuer Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages a.D., ist am 1.12. von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden der KAS gewählt worden. Lammert, der seit 2001 stellvertretender Vorsitzender der Stiftung ist, wird sein neues Amt zum 1. Januar 2018 antreten. Er folgt auf Dr. Hans-Gert Pöttering, der dieses Ehrenamt seit dem 1. Januar 2010 ausübte und Norbert Lammert als seinen Nachfolger vorgeschlagen hat.

Internationale Konferenz zu Migration in Amerika

Die KAS Mexiko lädt Sie herzlich zur Internationalen Konferenz zu Migration in Amerika ein. Wir erwarten Sie am 1.12 um 9 Uhr im Hilton Hotel Reforma in Mexiko-Stadt. mehr…

Búsqueda Cuba

EIZ

Kubanische Aktivisten für Demokratie werden vermisst

Als Teil der internationalen Gemeinschaft, bedauert die Konrad Adenauer Stiftung das Verschwinden der kubanischen Aktivisten und Unterstützer des demokratischen Dialogs César Ivan Mendoza Regal (Mitglied der MUAD) und Robert Jimenez (Mitglied de la JACU) in Havanna, Kuba am 23. Oktober diesen Jahres.


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine christlich-demokratisch orientierte politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Sie fördert internationale Zusammenarbeit und Verständigung. In Mexiko konzentriert sie sich auf Parteienförderung und Politikberatung, die Unterstützung sozial-marktwirtschaftlicher Politik sowie die Stärkung des Föderalismus.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

1. Dez.
Ciudad de México
Fachkonferenz

The Americas in Movement: Coping with Migration

Internationale Konferenz zu Migration in Amerika

9. Nov.
Diskussion

Die internationale Solidarität gegenüber Kuba

19. - 21. Okt.
Kongress

Herausforderungen der internationalen Politik im Hinblick auf die neuen Nationalismen und Hegemonialmächte

31. Jahreskongress der Asociación Mexicana de Estudios Internacionales

5. - 6. Okt.
Workshop

KACIRSS Workshop zur internationalen Sicherheit in Lateinamerika

Publikationen

Internationale Migrationskonferenz zu Migration in Amerika

"The Americas in Movement: Coping with Migration"

Am 01.12.2017 fand in Mexiko-Stadt die internationale Konferenz „The Americas in Movement: Coping with Migration“ statt. Die über 200 Teilnehmer stammten aus Politik, Zivilgesellschaft, wissenschaftlichen Einrichtungen, Kirche, [...] mehr…

Internationale Expertentagung zu Migration

Vom 29.11.2017 bis 01.12.2017 fand in Mexiko-Stadt eine internationale Expertentagung zu Migration auf den amerikanischen Kontinenten statt. Die Veranstaltung bestand aus einem Workshop zwischen Experten und Repräsentanten aus [...] mehr…

Quo vadis, Kuba?

Experten aus Politik, Medien, Wirtschaft und Recht diskutierten in Köln über die aktuelle Lage und Perspektiven für die Karibikinsel. mehr…

Alle Publikationen ›