Umwelt und Jugend

Ein Comic für den Umweltschutz

"Ooh ich ersticke! Was tun?" ist der Titel des neuen Comics in der Reihe Afrique citoyenne. Mit auf- und anregenden Bildern und Sequenzen werden junge Erwachsene für den Umweltschutz, konstruktives Ressourcenmanagement und green economy als Grundlage der nachhalitgen Entwicklung sensibilisiert und mobilisiert. mehr…

Zugang von Frauen zu Entscheidungsinstanzen, CUDAFCS, Thies, Abgeordn Elene Tine

Ermutigung für Frauen

Frauen in Entscheidungsinstanzen

Das Frauenforum von KAS und CUDAFCS motivierte die Teilnehmerinnen zum politischen und staatsbürgerlichen Engagement Trotz Gleichstellungsparagraphen ist die Teilnahme von Frauen an Entscheidungsinstanzen noch gering. Die Abgeordnete Elene Tine und die Bürgermeisterin Lea Faye ermutigten die Frauen durch ihr Beispiel.

Forum GRAIF FKA femmes Thies Umwelt avril 16

Frauenforum in Thies

Rolle der Frauen im Umweltschutz

Mehr als 500 Frauen haben am Forum von KAS und GRAIF in Thies zum Thema Umwelt und nachhaltige Entwicklung teilgenommen. Die Frauen der Regionen Thies und Kedougou tragen schon heute aktiv zum Umweltschutz bei, durch Wiederaufforstung, Plastik-Recycling und die Verwendung von verbesserten Brennöfen.


Willkommen

Mit ihren Programmen und Projekten leistet die Konrad-Adenauer-Stiftung einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten im Senegal werden hier vorgestellt.

mehr…


Veranstaltungen

11. Mai
Ausstellung

Vernissage der Ausstellung "Jaar Jaar"

Kunst, Politik und Gesellschaft, im Rahmen der Biennale Dakar

19. Mai
Forum

Lokale Entwicklung und Partizipation

Jubiläum 40 Jahre KAS in Senegal

26. Mai
Diskussion

Der Preis des Verzeihens. Debattenkino

Ein Film von Mansoura Sora Wade

31. Mai
Forum

Bürgerforum in Dindefelo

Der Bürgermeister antwortet auf die Fragen seiner Bürger

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Leadership in Afrika

Stipendiatentagung in Djilor

Im Rahmen der diesjährigen Stipendiatentagung in Djilor, dem Geburtsort von Senegals erstem Präsidenten Léopold Sédar Senghor, wurde das Thema Leadership in Afrika diskutiert. In Gruppen hatten die Studenten das Thema auf drei [...] mehr…

Zunahme an terroristischen Handlungen – Wie soll der Mediendiskurs gestalten werden?

Journalistenfortbildung in Kedougou

In Zusammenarbeit mit AJRF, der Vereinigung von Journalisten in Grenzregionen (AJRF), organisierte die KAS ein zweitägiges Seminar in Kédougou zum religiösen Diskurs in den Medien angesichts des zunehmenden Terrorismus. Den [...] mehr…

Referendum bestätigt Macky Sall nur knapp

Die Senegalesen haben sich am 20. März 2016 knapp für die Verfassungsreform ihres Staatspräsidenten Macky Sall ausgesprochen. Gemäß Hochrechnungen verschiedener öffentlicher wie privater Medien haben etwa 62,9 Prozent der Wähler [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Senegal

Stèle Mermoz 32,
Route de la Pyrotechnie,
Dakar / Senegal
Tel. +221 33 8697778
Fax +221 33 8602430

Soziale Medien