Thomas Volk und Direktor der senegalesischen Presseagentur APS

Thomas Volk in der sen. Presseagentur

Die senegalesische Demokratie ist beispielhaft

Thomas Volk äußerte sich bei seinem Besuch in der APS positiv über die Beispielwirkung der senegalesischen Demokratie. Er betonte, dass die KAS sich auch weiterhin für Dezentralisierung, soziale Marktwirtschaft, Förderung von Medien, politischer Partizipation und interreligiösen Dialog einsetzen wird.

KAS Dakar Team Dez 2016 anlässlich Weihnachtsessen

Weihnachten und Neujahr

Frohe Weihnachten und gutes neues Jahr

Das Team der KAS Senegal wünscht allen Freunden und Partnern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und vor allem friedvolles neues Jahr. Gemeinsam wollen wir auch im nächsten Jahr weiter für Demokratie, Freiheit, Dialog und Frieden eintreten - verantwortlich, solidarisch und mutig.

Interreligiöses Schlussgebet kolloquium Religion Umwelt

Religionsdialog

Kolloquium Religion und Umwelt

Auf Einladung der KAS Dakar erarbeiteten Verantwortliche und Vertreter von vier Religionen sowie aus Politik und Gesellschaft Senegals Strategien, um gemeinsam Synergien und eine Dynamik zu erzeugen, die in allen Landesteilen zum Umwelterhalt und einer positiven Umwelttransformation beitragen. Foto: Ökumenisches Abschlussgebet


Willkommen

Mit ihren Programmen und Projekten leistet die Konrad-Adenauer-Stiftung einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten im Senegal werden hier vorgestellt.

mehr…


Veranstaltungen

24. Jan.
Diskussion

Emigration - Mythos und Realität

Radiosendung auf Alfayda FM Kaolack

26. Jan.
Diskussion

Debattenkino "Ein einfaches Wort"

Film von Mariama Sylla Faye und Khady Sylla

3. Feb.
Diskussion

Vordringen extremistischer Bewegungen in Afrika: Der Fall Senegal

Radiosendung auf Alfayda FM Kaolack

17. Feb.
Diskussion

Religion und gesellschaftliche Entwicklungen

Die Position der Religionen zu moralischen Fragen

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Thementag Umweltschutz und erneuerbare Energien

Bericht von Rieke Koriath

Als Bürger selbst Energie produzieren, geht das? Referent Kai Zimmermann zeigt mit seinen Projekten, wie. Im Rahmen des Thementages zu Umweltschutz und Erneuerbaren Energien hielt er Ende Oktober in den Räumlichkeiten der [...] mehr…

Randregion Kedougou bedroht von Umweltzerstörung und sozialem Ungleichgewicht

Delegation aus dem Senegal informierte sich über Nachhaltigkeit, erneuerbare Energie und Bürgerengagement in Deutschland

Eine Delegation aus dem Senegal besuchte vom 11. bis 17.09.2016 Berlin, den Spreewald, Sinsheim und Ludwigsburg. Sie informierten sich über Umweltschutz und Nachhaltigkeitsinitiativen mit besonderem Blick auf Beispiele der [...] mehr…

Bürgerforum, Dezentralisierung und Umweltschutz in der Region Kedougou

Ein Bericht von Sarah Ahlrichs

In der Region Kédougou veranstaltete die KAS Senegal Ende Mai und Anfang Juni 2016 gemeinsam mit regionalen Partnern ein Bürgerforum sowie zwei Seminare. Beim Bürgerforum in Dindefelo am 31. Mai 2016 hatten die Bürger die [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Senegal

Stèle Mermoz 32,
Route de la Pyrotechnie,
Dakar / Senegal
Tel. +221 33 8697778/-80
Fax +221 33 8602430

Soziale Medien