Globsec Bratislava Forum 2017

Den europäischen Pfeiler stärken

Zum zwölften Mal haben sich in der slowakischen Hauptstadt Staats- und Regierungschefs, Minister, Parlamentarier sowie führende Sicherheitsexperten getroffen, um über außen-und sicherheitspolitische Entwicklungen in Europa und der Welt zu diskutieren. mehr…

Kiska zu Gast in Berlin

„Einmal tief durchatmen und weitergehen“

Angesichts der europäischen Vertrauenskrise hat der Präsident der Slowakischen Republik, Andrej Kiska, für eine Fortsetzung der Integrationspolitik geworben. Auf Einladung der Europäischen Kommission, der Europäischen Bewegung und der Konrad-Adenauer-Stiftung sprach er in Berlin. mehr…

Podiumsdiskussion

Populismus und Extremismus als Teil der politischen Kultur?

Wie kann die Politik und die Zivilgesellschaft auf das Erstarken des Populismus in Europa reagieren? Ein deutscher Politiker und slowakische Experten diskutieren an der Wirtschaftsuniversität in Bratislava. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. In der Slowakischen Republik ist die Konrad-Adenauer-Stiftung seit Mitte 1993 mit einem Verbindungsbüro vertreten.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

26. - 28. Mai
Forum

GLOBSEC 2017 Bratislava Forum

4. Mai
Vortrag

Die Europäische Union und Deutschland

Zur aktuellen politischen Lage vor den Bundestagswahlen 2017

3. Mai
Vortrag

Soziale Marktwirtschaft und Ordnungspolitik - Erfahrungen aus Deutschland

Vortrag mit Prof. Georg Milbradt

28. März
Seminar

Quo vadis, Demokratie?

Publikationen

Die Mečiar-Amnestien

Eine politisch-gesellschaftliche Betrachtung

Erst jetzt, mit der Aufhebung der Mečiar-Amnestien, haben Politiker und Bürger der Slowakei zum ersten Mal erfolgreich begonnen, ihre Vergangenheit zu bewältigen. Dies wird eine enorme Bedeutung für den Aufbau einer [...] mehr…

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

Den europäischen Pfeiler im transatlantischen Verhältnis stärken

Globsec Bratislava Forum 2017

Zum zwölften Mal haben sich in der slowakischen Hauptstadt Staats- und Regierungschefs, Minister, Parlamentarier sowie führende Sicherheitsexperten getroffen, um über außen-und sicherheitspolitische Entwicklungen in Europa und [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Verbindungsbüro Slowakei

Verbindungsbüro Bratislava
Klobucnícka 2
811 01 Bratislava 1
Slowakei
Tel. +421 2 544194 38 oder -54 41 94 24
Fax +421 2 54 41 94 41