50 Jahre diplomatische Beziehungen

Die Veranstaltung fällt wegen Erkrankung des Referenten aus

Israel, der Nahe Osten und wir | Vor 50 Jahren nahmen die Bundesrepublik Deutschland und Israel diplomatische Beziehungen auf. Michael Mertes, von 2011 bis 2014 Leiter des Auslandsbüros der KAS in Jerusalem, spricht am 29. April in Freiburg über die aktuellen Perspektiven im Nahen Osten. mehr…

Kommunale Handlungsfelder vor Ort

Zu Gast bei Bürgermeister Hagenacker in Teningen

Die Tagung am 18. Juli gibt einen praxisnahen Einblick in die Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten eines Bürgermeisters. Am Beispiel Teningens werden die kommunalen Handlungsfelder: "Energiewende" und "Städtebausanierung" dargestellt und vor Ort besichtigt. mehr…

Freya Klier in Freiburg und Lahr

Wir letzten Kinder Ostpreußens. Zeugen einer vergessenen Generation

Sieben Kinder - sieben Schicksale. Die Autorin, Regisseurin und Filmemacherin und ehemalige Bürgerrechtlerin Freya Klier zeichnet in ihrem neuen Buch Flucht und Vertreibung von sieben Kindern aus Ostpreußen nach. In Freiburg am 15.4. und am 16.4. in Lahr wird sie über ihr Buch sprechen. mehr…


Willkommen

Unsere Demokratie lebt vom Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger! Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Seit 1975 bietet das Regionalbüro Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg im Regierungsbezirk Freiburg ein breites Spektrum von Veranstaltungen rund um die Politik.

mehr…


Veranstaltungen

29. Apr.

Abgesagt

Vortrag

Israel, der Nahe Osten und wir

Freiburg | 18.00 Uhr

30. Apr.

Abgesagt

Vortrag

Israel, der Nahe Osten und wir

30. Apr.

Abgesagt

Vortrag

Israel, der Nahe Osten und wir

15. - 17. Mai
Straßburg
Seminar

Europa hat Zukunft: Gemeinsam an einem Strang ziehen!

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

(Neo)Salafismus in Deutschland

Thomas Volk in Lörrach und Freiburg | Presseberichte

Presseberichte und Fotos mehr…

Was war die Mauer? (3., überarb. Auflage 2015)

Die Errichtung der innerdeutschen Grenzanlagen durch das SED-Regime und ihre Folgen

Fast dreißig Jahre – bis zur Friedlichen Revolution 1989 – wurden die Menschen durch das SED-Regime im Sinne des Wortes „eingemauert”. Es ist wichtig, daran zu erinnern, was diese „Mauer” für die Menschen in Ost und West [...] mehr…

Was konnten Sie tun? Widerstand im Nationalsozialismus

Presseberichte zur Ausstellung in Rottweil

* mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg | Regionalbüro Südbaden

Schusterstr. 34 - 36
79098 Freiburg
Tel. +49 761 1564807-0
Fax +49 761 1564807-9

Soziale Medien