Von einem semi-präsidentiellen zu einem parlamentarischen Regierungssystem?

Im Rahmen einer Paneldiskussion diskutierten Abgeordnete, Mitglieder der armenischen Verfassungsreformkommission und Vertreter von lokalen und internationalen NGOs sowie Wissenschaftlern die Chancen, Risiken, Implikationen und Herausforderungen des Verfassungsreformprozesses. mehr…

Grundsatzvereinbarung mit Georgiens Ministerium für Sport und Jugendangelegenheiten unterzeichnet

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und Georgiens Ministerium für Sport und Jugendangelegenheiten bekennen sich zur Kooperation im Bereich der non-formalen Politischen Bildung und unterzeichnen Grundsatzvereinbarung zur Zusammenarbeit. mehr…

Frauenforum Aserbaidschan

Mit den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Hürden und Herausforderungen, die einer stärkeren Beteiligung von Frauen in Entscheidungsfindungsprozessen entgegenstehen, befasste sich am 11. März ein Frauenforum in Baku. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Diese Seite stellt die Aktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Armenien, Aserbaidschan und Georgien vor.

mehr…


Veranstaltungen

28. Apr.
Eriwan
Diskussion

Die Europäische Nachbarschaftspolitik und Armenien

3. - 5. Mai
Tiflis
Seminar

Kooperation der Parlamente Georgiens, Moldaus und der Ukraine

Interparlamentarische Zusammenarbeit

3. - 5. Mai
Workshop

Civil society development. Youth empowerment matters!

11. - 12. Mai
Tiflis
Forum

Viertes georgisch-deutsches Strategieforum

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Von einem semi-präsidentiellen zu einem parlamentarischen Regierungssystem?

Verfassungsreformen und demokratische Transformation

Auf Initiative der Konrad-Adenauer-Stiftung und in Kooperation mit der Armenian Young Lawyers Association (AYLA) fand am 15. April 2015 eine Paneldiskussion unter Einbeziehung von Abgeordneten, Mitgliedern der armenischen [...] mehr…

Studien- und Dialogprogramm für Partei- und Nachwuchspolitiker aus dem Südkaukasus

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Partei- und Nachwuchspolitiker aus dem Südkaukasus zu Gast in Berlin um sich mit der Funktionsweise des deutschen politischen Systems und der Arbeit deutscher [...] mehr…

Political Leadership and Bargaining

Theory and Practice

Die Förderung parteipolitischer Nachwuchskräfte mit dem Ziel einer gezielten Begleitung des politischen Generationenwechsels stellt einen Schwerpunkt der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Südkaukasus dar.Im Rahmen einer [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Regionalprogramm Politischer Dialog Südkaukasus

Regionalbüro Tiflis
Elene Akhvledianis Agmarti 9A
0103 Tiflis
Georgien
Tel. +995 32 2 45 91 11
Fax +995 32 224 01 03
Verbindungsbüro Eriwan
Mashtots Str. 39/12, App. 37
0002 Eriwan
Republik Armenien
Tel. +374-10-545115
EU-Projektbüro "Power to Women!"
Afiyaddin Jalilov Str 26, App 98
Baku AZ 1025
Republik Aserbaidschan
Tel. +994 12 490 40 44

Soziale Medien