Ukraine-Konflikt

„Eine neue Welle des Nationalgefühls“

Für die Kämpfe gegen prorussische Separatisten hat die Ukraine bis zu 50.000 Reservisten eingezogen. Denn der Konflikt im Osten des Landes ist wieder entbrannt. Gabriele Baumann, Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Ukraine, sprach im Radio-Interview zur Lage in der Ukraine. mehr…

5. Europa-Rede

„Europa gemeinsam besser machen“

Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hält 5. Europa-Rede mehr…

Parlamentswahlen in der Ukraine

Klare Mehrheit entscheidet sich für den europäischen Weg

Einen Tag nach den Parlamentswahlen zeichnet sich eine deutliche Mehrheit in der Rada zugunsten pro-europäischer Kräfte ab, die sogar Verfassungsänderungen ermöglichen könnte. Bisher gibt es nur vorläufige Ergebnisse, da die endgültige Stimmenauszählung einige Tage dauern wird. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert in mehr als 120 Staaten politische, wirtschaftliche und soziale Ordnungen nach dem Leitbild freiheitlicher Demokratie und Sozialer Marktwirtschaft. Ausgangspunkt für unsere Arbeit ist das christliche Verständnis vom Menschen als Geschöpf Gottes in seiner Gleichwertigkeit, Verschiedenartigkeit und Unvollkommenheit.

mehr…


Veranstaltungen

5. Feb.
Expertengespräch

Rundtisch zu den Beziehungen zwischen der Ukraine und Russland

Konzeptionelle Ansätze und praktische Schritte

5. - 6. Feb.
Seminar

Nachhaltige Entwicklung der Ukraine. Finanzinstrumente gegen den Klimawandel

Seminar für Journalisten

19. Feb.
Fachkonferenz

Staatliche Parteienfinanzierung

Internationale Konferenz

19. - 21. Feb.
Seminar

Werkstatt der Europäischen Politik

3. Stufe

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

„Eine neue Welle des Nationalgefühls“

Gabriele Baumann, Leiterin des Auslandsbüros Ukraine, im Radio-Interview zur Lage in der Ukraine

Für die Kämpfe gegen prorussische Separatisten hat die Ukraine bis zu 50.000 Reservisten eingezogen. Denn der Konflikt im Osten des Landes ist wieder entbrannt. Gabriele Baumann, Leiterin des Auslandsbüros der [...] mehr…

"Das Streben nach Freiheit ist eine Idee, die nicht vergeht"

Podiumsgespräch anlässlich des 70. Jahrestags des Warschauer Aufstands

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Deutschen Historischen Museums (DHM) und des Museums des Warschauer Aufstands suchten Experten aus Polen und der Ukraine im Zeughauskino des DHM aus Anlass des 70. Jahrestags des [...] mehr…

Historische Parlamentswahlen in der Ukraine

Klare Mehrheit entscheidet sich für den europäischen Weg

Einen Tag nach den Parlamentswahlen zeichnet sich eine deutliche Mehrheit in der Rada zugunsten pro-europäischer Kräfte ab, die sogar Verfassungsänderungen ermöglichen könnte. Bisher gibt es nur vorläufige Ergebnisse, da die [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Ukraine

wul. Schowkowytschna 10/4
01021 Kiew
Ukraine
Tel. +380 44 4927443
Fax +380 44 2537504

Soziale Medien