Trialog Cadenabbia 14.-17.08.2018

Ukrainisch-russisch-deutscher Trialog

Perspektiven und Parameter der UN-Friedensmission im Donbass

Das Thema des 8. Expertentreffens, das vom 14.-17. August 2018 in Cadenabbia stattfand, war die mögliche Einführung der UN-Friedensmission im Donbass. Die Positionen, Bewertungen, Prognosen und Empfehlungen der Trialog-Teilnehmer sind in der Publikation "Russisch-ukrainischer Konflikt: Perspektiven und Parameter der UN-Friedensmission im Donbass" dargestellt, die gemeinsam mit dem Rasumkow-Zentrum vorbereitet wurde und auf unserer Homepage auf Russisch und Englisch bereits abrufbar ist.

Vierter Jahrestag des MH17-Abschusses

Untersuchungen dauern an

Nach mehreren Zwischenberichten gilt es nun, die konkret Verantwortlichen für den Abschuss der Passagiermaschine über der umkämpften Ostukraine im Juli 2014 zu ermitteln. mehr…

Studienprogramm Hauptstadt Berlin: Politische Kultur und Demokratische Institutionen

Mit fünfzehn Ukrainern aus Politik und Zivilgesellschaft waren wir von 08.-13. Juli zu Gesprächen in Berlin. mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert in mehr als 120 Staaten politische, wirtschaftliche und soziale Ordnungen nach dem Leitbild freiheitlicher Demokratie und Sozialer Marktwirtschaft. Ausgangspunkt für unsere Arbeit ist das christliche Verständnis vom Menschen als Geschöpf Gottes in seiner Gleichwertigkeit, Verschiedenartigkeit und Unvollkommenheit.

mehr…


Veranstaltungen

20. - 26. Sept.
Seminar

Eastern Partnership Leaders for Change

Zwei EPLC seminare in Vinnitsja und Lwiw

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

17. Sept.

Ausgebucht

Forum

AN AGENDA FOR SOLIDARITY IN TIMES OF TRANSATLANTIC INSECURITY

THE 7TH EURO-ATLANTIC FORUM

14. - 16. Sept.

Ausgebucht

Forum

Zukunft der Krim

28. - 31. Aug.

Ausgebucht

Fachkonferenz

11th Central and Eastern European Conference

“EMPOWERING WOMEN IN CONFLICT: ECUMENICAL ENGAGEMENT FOR PEACE AND JUSTICE"

Publikationen

KAS-Vorsitzender Prof. Dr. Lammert gedenkt der Opfer von „Drobytskij Jar“

Informationsreise in der Ostukraine

Am Jahrestag der Befreiung Charkiws von der deutschen Wehrmacht (23. August 1943) besuchte der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und langjährige Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, die [...] mehr…

Zweites Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Ukraine eröffnet

Im Rahmen einer Festveranstaltung am 22. August 2018 hat der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert, das neue Stiftungsbüro im ostukrainischen Charkiw offiziell eröffnet und [...] mehr…

Russisch-Ukrainischer Konflikt: Perspektiven und Parameter der UN-Friedensmission im Donbass

Ukrainisch-russisch-deutscher Trialog

Diese Publikation wurde zum trilateralen Expertentreffen "Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine: kommt es zu einer UN-Friedensmission?" durch das Rasumkow-Zentrum vorbereitet und die KAS Kiew gefördert. Es fand vom [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Ukraine (Kiew/Charkiw)

Konrad-Adenauer-Stiftung
Auslandsbüro Ukraine (Kiew)
wul. Bohomolzja Akademika 5, Büro 1
01024 Kiew
Ukraine
Tel. +380 44 4927443
Fax +380 44 4927443
Konrad-Adenauer-Stiftung
Auslandsbüro Ukraine (Charkiw)
wul. Skrypnyka 14A
61057 Charkiw
Ukraine
Tel. +38 057 7290270

Soziale Medien