Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Tag der Demokratie

Wie schmeckt eigentlich Demokatie?

Julian Heun, „Deutschsprachiger Meister“ im Poetry Slam, hat sich dieser schweren Frage angenommen. Im Rahmen des Tages der Demokratie am 15. September zelebrieren wir die demokratischen Wertvorstellungen und regen Sie dazu an, miteinander über Demokratie ins Gespräch zu kommen.

Jens Spahn im Gespräch mit Düzen Tekkal

Der Gesundheitsminister Jens Spahn und die freie Journalistin Düzen Tekkal trafen sich im Schloss Ahaus zu einem Gespräch zum Thema „Warum uns unsere Werte wichtig sein sollten“. mehr…

Ende der Kohleförderung

Seminarteilnehmer erleben den Strukturwandel im Ruhrgebiet

Ende dieses Jahres schließt mit der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop die letzte Zeche in Deutschland. Damit kommt es zum Ende der deutschen Kohleförderung. Zu diesem Anlass besuchte eine Gruppe von Studentinnen und Studenten, begleitet von dem Fotografen und Ruhrgebietsexperten Rainer Schlautmann, verschiedene Standorte im Ruhrgebiet. mehr…


Willkommen

Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit ihrem Bildungsangebot richtet sich die Stiftung grundsätzlich an alle politisch interessierten Bürger in Deutschland. Die regionale Verankerung der politischen Bildungsforen ist dabei eine besondere Stärke der Konrad-Adenauer-Stiftung.

mehr…


Veranstaltungen

16. - 19. Sept.

Ausgebucht

Studien- und Informationsprogramm

Deutsch-Französische Geschichte und Politik in Europa

Studienfahrt für Lehrerinnen und Lehrer nach Straßburg/Strasbourg

18. - 19. Sept.
Soest

Ausgebucht

Workshop

„Destination Europe"

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU

17. - 18. Nov.
Gütersloh
Seminar

Erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Frauenkolleg

19. - 20. Nov.
Gütersloh

Ausgebucht

Seminar

Deeskalation und Konfliktmanagement

Strategien für schwierige Situationen in der Gleichstellungsarbeit

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

„Wir arbeiten dort, wo die Not am größten ist“

Verwirklichung von Menschenrechten als Bezugspunkt der Welthungerhilfe

(von Benedikt Jäger)Susanne Luithlen von der Welthungerhilfe ist auf Einladung der Sektion Lippstadt der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP) und des Regionalbüro Westfalens der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. zu Gast in [...] mehr…

"Jemand, der uns verachtet, hat uns nicht verdient!"

- Jens Spahn im Gespräch mit Düzen Tekkal

(von Pedram Shojaee) Der Gesundheitsminister Jens Spahn und die freie Journalistin Düzen Tekkal trafen sich im Schloss Ahaus zu einem Gespräch zum Thema „Warum uns unsere Werte wichtig sein sollten“. mehr…

"Schicht im Schacht!" Das Ende der Kohleförderung im Ruhrgebiet 2018

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet

Zum Ende dieses Jahres laufen die Steinkohlesubventionen aus. Aus diesem Anlass veranstaltete das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 16.-20. Juli eine fünftägige Fahrradtour durch das Ruhrgebiet. mehr…

Alle Publikationen ›