Chancen und Risiken eines Transatlantischen Freiheitsabkommens

Das Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) spaltet die Gesellschaft. Obwohl der Öffentlichkeit kaum Informationen über das geheim verhandelte Abkommen bekannt sind, gibt es klare Befürworter und Gegner. Dr. Thieß Petersen, Senior Expert der Bertelsmann Stiftung, informierte in einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik in Lippstadt über Chancen und Risiken. mehr…

Brücken sind einsturzgefährdet!

Andrey Gurkov, Russlandexperte bei der Deutschen Welle in Bonn, der sowohl in Deutschland als auch in Russland gelebt hat, sah sich bisher als „Brückenbauer“. Durch die aktuellen Spannungen zwischen Russland und Europa seien die Brücken allerdings einsturzgefährdet. Die Krim Annexion habe einen Schlusspunkt der Modernisierung Russlands gesetzt. Es sei der „point of no return“, der die endgültige Abwendung von Europa bedeute. mehr…

Frau Bauer und Frau Kaiser - Amtsübergabe

Amtsübergabe zum Jahreswechsel

Ich bin dann 'mal wieder weg!

Zum Jahreswechsel übergibt Elisabeth Bauer den "Staffelstab" für die Leitung an Beate Kaiser weiter. Nach 4 Jahren Politischer Bildungsarbeit in der Region Westfalen wechselt Sie wieder in die internationale Abteilung (EIZ) der Konrad-Adenauer-Stiftung und übernimmt ab März die Leitung des Auslandsbüros in Riga. Viele Partner aus der Region nahmen Abschied und wünschten alles Gute!


Willkommen

Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit ihrem Bildungsangebot richtet sich die Stiftung grundsätzlich an alle politisch interessierten Bürger in Deutschland. Die regionale Verankerung der politischen Bildungsforen ist dabei eine besondere Stärke der Konrad-Adenauer-Stiftung.

mehr…


Veranstaltungen

15. - 16. Apr.
Seminar

Gleichstellung auf der Kreisebene Optimieren!

Fachtagung für Gleichstellungs- und Frauenbeauftragte der Kreise in NRW

16. Apr.
Vortrag

Der Auslandsnachrichtendienst im 21. Jahrhundert: Global vernetzt für Deutschland

47. Mühlenkreisgespräch

17. - 19. Apr.
Seminar

Frauen überzeugen! Einführungskurs

23. - 25. Apr.

Ausgebucht

Seminar

Leipzig - von der friedlichen Revolution bis heute

25 Jahre deutsche Einheit

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

Brücken sind einsturzgefährdet!

Andrey Gurkov zu Gast in Essen

Über 120 Zuhörer kamen zum Vortrag „Der Bär ist los!“ ins Hotel Franz in Essen um über die schwierige Beziehung zwischen Europa und Russland zu diskutieren. Veranstalter war das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung. mehr…

Über Chlorhühnchen und ausklappbare Autospiegel

Chancen und Risiken eines Transatlantischen Freihandelsabkommens

Das Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) spaltet die Gesellschaft. Obwohl der Öffentlichkeit kaum Informationen über das geheim verhandelte Abkommen bekannt sind, gibt es klare Befürworter und Gegner. Dr. Thieß [...] mehr…

„Bürger auf dem Weg“

25 Jahre Deutsche Einheit: Opposition und friedliche Revolution in der DDR

Viele junge Menschen haben die DDR nicht mehr miterlebt und kennen sie nur noch aus Geschichtsbüchern. Bei dieser Veranstaltung konnten Schülerinnen und Schüler sich hautnah mit der Vergangenheit Deutschlands beschäftigen. mehr…

Alle Publikationen ›