Frau Bauer und Frau Kaiser - Amtsübergabe

Amtsübergabe zum Jahreswechsel

Ich bin dann 'mal wieder weg!

Zum Jahreswechsel übergibt Elisabeth Bauer den "Staffelstab" für die Leitung an Beate Kaiser weiter. Nach 4 Jahren Politischer Bildungsarbeit in der Region Westfalen wechselt Sie wieder in die internationale Abteilung (EIZ) der Konrad-Adenauer-Stiftung und übernimmt ab März die Leitung des Auslandsbüros in Riga. Viele Partner aus der Region nahmen Abschied und wünschten alles Gute!

Veranstaltung Buchvorstellung

Buchvorstellung in Güterlsoh

Mein europäischer Weg

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung am 11.12. zu Gast in Gütersloh. Gut 100 Gäste waren zu der Kooperationsveranstaltung des Regionalbüros Westfalen und des Europe Direct Gütersloh gekommen. Die Veranstaltung eröffnete der Landrat des Kreises Gütersloh, Sven-Georg Adenauer, ein Enkel Konrad Adenauers.

"Wie können Jung und Alt leben?"

Prominente Redner bei Diskussionsveranstaltung über Chancen und Probleme des Zusammenlebens verschiedener Generationen mehr…


Willkommen

Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit ihrem Bildungsangebot richtet sich die Stiftung grundsätzlich an alle politisch interessierten Bürger in Deutschland. Die regionale Verankerung der politischen Bildungsforen ist dabei eine besondere Stärke der Konrad-Adenauer-Stiftung.

mehr…


Veranstaltungen

27. Jan.
Event

27. Januar: Tag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkstunde mit Zeitzeugen

30. - 31. Jan.
Seminar

Frauen reden mit!

Rhetorikkurs für Frauen

11. Feb.
Ausstellung

Lichter der Finsternis

Ausstellungseröffnung im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

20. Feb.
Vortrag

Kalter Kaffee in Tiflis

Absurde Geschichten eines deutschen Gesandten

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

"Europäische Einigungspolitik ist im Kern Friedenspolitik"

Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, zu Gast in Gütersloh mehr…

„Wie können Jung und Alt leben?“

Prominente Redner bei Diskussionsveranstaltung über Chancen und Probleme des Zusammenlebens verschiedener Generationen

(Michael Scheppe,Stipendiat der Journalisten-Akademie der KAS) Die Menschen in Deutschland leben immer länger und die Geburtenzahl sinkt. Die Folge: Unsere Gesellschaft wird älter. Das stellt die heutigen Generationen vor neue [...] mehr…

„Wir sind im Kalten Krieg.“

Am 11. November 2014 fand in Datteln ein Vortrag „Russland und Europa – Eine Beziehung in der Krise“ statt. mehr…

Alle Publikationen ›