Vortrag
Storniert

Die aktuellen Bedrohungen durch Islamismus und islamistischen Terrorismus in Deutschland und Europa

Achtung: kurzfristige Absage wegen Ausfall des Referenten, ein Ersatzreferent konnte nicht besorgt werden, wir bitten um Verständnis

Kurzfristige Absage wegen Ausfall des Referenten. Wir bitten um Verständnis.

Details

Der islamistische Terrorist Anis Amri tötete am 19. Dezember 2016 mit einem LKW elf Menschen auf dem Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Nach großen Anschlägen in Frankreich, Spanien und England traf es nun erstmals Deutschland.

Aktuell verzeichnet der Verfassungsschutz über 26000 Islamisten, derzeit kehren zudem ehemalige Anhänger der Terrorgruppe Islamischer Staat aus dem Nahen Osten nach Deutschland zurück.

Wie groß sind die Gefahren durch Anschläge islamistischer Terroristen in Deutschland?

Welche Gefahren drohen durch radikalisierte Einzeltäter, welche durch organisierten Terror?

Diesen Fragen geht Oberregierungsrat Dr. Stefan Goertz in seinem Vortrag nach. Er beschreibt die Akteure der Terrorabwehr und analysiert die verschiedenen Ansätze und Mittel, die dafür eingesetzt werden. Es geht um die Einschätzung und Überwachung von „Gefährdern“ sowie die verschiedenen Arten von Radikalisierung.

 

Herzliche Einladung!

 

 

ORR Dr. Stefan Goertz - Doktor der Staats- und Sozialwissenschaften, Diplom-Politologe, Studium u.a. in Berlin und in Damaskus/Syrien. Promotion in Kanada und an der Universität der Bundeswehr, München. Auslandseinsätze als Offizier der Bundeswehr. Aktuelle Forschungsschwerpunkte: Islamistischer Terrorismus, Islamismus, Salafismus, Extremismus und Organisierte Kriminalität. Aktuell veröffentlichte Bücher: Terrorismusabwehr (2. Aufl.), Springer VS; Islamistischer Terrorismus, C.F.Müller/Kriminalistik; Politisch motivierte Kriminalität und Radikalisierung, C.F.Müller/Kriminalistik.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Oranienburg
Schlossplatz 2,
16515 Oranienburg
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • ORR Dr. Stefan Goertz
    • Hochschule des Bundes
Kontakt

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15