Lesung
Storniert

Geht der Kirche der Glaube aus?

Lesung und Diskussion mit Dr. Klaus Rüdiger Mai

Details

Klaus-Rüdiger Mai http://klausrüdigermai.de/ueber-mich/\r\nBild: Olivier Favre
Autor Klaus Rüdiger Mai
Hat die Kirche über ihr weltliches Engagement den Glauben verloren? Verliert sie sich in Politik?

Diese und mehrere Fragen stellt sich der bekannte Schriftsteller Dr. Klaus Rüdiger Mai in seinem streitbaren Essay "Geht der Kirche der Glaube aus?". Kurz vor der Weihnachtszeit wird er seine Thesen in Frankfurt (Oder) vorstellen.

Wir laden herzlich zur Lesung und anschließender Diskussion ein!

 

Der Eintritt ist frei

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an: feedback-pb@kas.de

Programm

18.00 Grußwort
Michael Möckel, CDU Frankfurt (Oder)

18.15 Lesung
"Geht der Kirche der Glaube aus?"

19.00 Diskussion
mit Dr. Klaus Rüdiger Mai

im Anschluss Empfang mit Getränken
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7,
15230 Frankfurt (Oder)
Zur Webseite

Referenten

  • Michael Möckel
    • Vorsitzender der CDU Frankfurt (Oder) Dr. Klaus Rüdiger Mai
      • Schriftsteller und Dramaturg
        Kontakt

        Nils Lange