Gespräch

Politische Ziele gestern und heute

Ministerpräsident a.D. Prof. Bernhard Vogel im Gespräch mit CDU-Landes- und Fraktionschef Ingo Senftleben & Freya Klier

Gesprächsrunde anlässlich der Neuerscheinung des Buches: "Klares Ziel und langer Atem. Bernhard Vogel als Brückenbauer zwischen Ost und West". Eine Anmeldung ist erforderlich.

Details

Prof. Dr. Bernhard Vogel, der am 19. Dezember 2017 seinen 85. Geburtstag feierte, lebt Politik als Beruf.

Er war Stadtrat in Heidelberg, Bundestagsabgeordneter, Kultusminister, Landtagsabgeordneter und dann von 1976 bis 1988 Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz sowie von 1992 bis 2003 des Freistaats Thüringen. Zweimal war er auch Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung von 1989 bis 1993 und von 2001 bis 2009.

Christopher Beckmann hat ein Buch über diesen Homo Politicus geschrieben als „Brückenbauer zwischen Ost und West“ mit klaren Zielen und langem Atem. Das wollen wir zum Anlass nehmen für ein Treffen und Gespräch über Politik und politische Herausforderungen früher und heute.

„Die Welt sei aus den Fugen geraten“ ist heute immer wieder zu hören.

War das früher so viel anders im Kalten Krieg, in der „68er Revolution“, beim Ölschock, dem Linksterrorismus, bei NATO-Nachrüstung und Friedensbewegung, beim Aufkommen der Grünen und schließlich bei der friedlichen Revolution, dem Fall der Mauer, der Wiedervereinigung?

Welche Ziele müssen wir heute anvisieren und zu erreichen suchen?

Als Mitdiskutanten haben wir den Landes- und Fraktionsvorsitzenden der CDU in Brandenburg, Ingo Senftleben, und die Autorin, Regisseurin und ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier gewonnen.

Programm

Begrüßung

Stephan Raabe

Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg der KAS

Einführung

Ingo Senftleben MdL

Landes- und Fraktionsvorsitzen-der der CDU Brandenburg

Gespräch mit

Prof. Dr. Bernhard Vogel

Ministerpräsident a.D., Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Freya Klier

Autorin, Regisseurin, ehem. DDR-Bürgerrechtlerin

Ingo Senftleben MdL

Moderation

Dr. Claudia Nothelle, Journalistin, Berlin

Diskussion mit dem Publikum

Fortsetzung der Gespräche bei einem Empfang

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Le Manège
Am Neuen Markt 9 a/b,
14467 Potsdam
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Bernhard Vogel - Ehrenvorsitzender der KAS
    • Ingo Senftleben MdL - Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU Brandenburg
      • Freya Klier - Autorin
        • ehem. DDR-Bürgerrechtlerin
          • Dr. Claudia Nothelle - Journalistin

            Publikation

            „Alles in allem ist die Wiedervereinigung geglückt“: Doch die Trennung ist noch nicht überwunden. Welche Folgen das hat, war jetzt Thema eines Diskussionsabends in Potsdam
            Jetzt lesen
            Kontakt

            Stephan Georg Raabe

            Stephan Georg Raabe bild

            Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

            Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15
            Bernhard Vogel
            Freya Klier
            Ingo Senftleben
            Moderatorin Dr. Claudia Nothelle Konrad-Adenauer-Stiftung / Marco Urban