Veranstaltungsberichte

Integration von Zuwanderern

Was kann Deutschland von den USA lernen?

Im Rahmen der Cottbuser Runde der Konrad-Adenauer-Stiftung ging es im März um Erfahrungen, die das Einwanderungsland USA bei der Integration von Zuwanderern gemacht hat.

Sprache, Bildung und Arbeit und die Aufnahme in der Gesellschaft sind entscheidende Faktoren für eine gelingende Integration. Das führte Brian Johnson von der Botschaft der USA in Berlin bei der Cottbuser Runde im März aus, die diesmal in Kooperation mit der Initiative junger Transatlantiker in Peron von Felix Plaschek stattfand.

Die Lausiter Rundschau berichtet über die Diskussion (siehe den Link rechts auf dieser Seite zum Artikel).

Ansprechpartner

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15
Flaggen Deutschland/USA Wikipedia
Brian Johnson US-Botschaft
Knut Abraham Knut Abraham