Veranstaltungsberichte

Ortserkundungen in West- und Ostpreußen

Mit der Konrad-Adenauer-Stiftung 1.600 Km auf den Spuren deutscher Geschichte in die Gegenwart Polens

Ein Reise-Tagebuch mit historisch-politisch-kulturellen Reflexionen und Bildern von Siegfried Brandt aus Kleinmachnow/Brandenburg, Teilnehmer der Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung Potsdam nach Polen vom 7. bis 11. Mai 2012. Der Autor ist Ingenieur und Unternehmensberater und Vorstand im Verein Deutscher Ingenieure VDI Berlin/Brandenburg.

1600 km auf den Spuren deutscher Geschichte in die Gegenwart Polens

Ortserkundungen in West- und Ostpreußen, Danzig/Gdingen, Marienburg, Herrenhäuser und Kirchen, Thorn, Gnesen und Posen, Masuren

Studienreise mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Potsdam, nach Polen vom 7. – 11. Mai 2012

Verfasser: Siegfried Brandt aus Kleinmachnow, Mai - Juli 2012

Achtung:

Die Studienreise soll vom 29. April bis 3. Mai 2013 erneut durchgeführt werden. Interessenten können sich im beim Bildungswerk Potsdam der Konrad-Adenauer-Stiftung melden.

Ansprechpartner

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe bild

Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15