Diskussion

„Das Politische Quartett“

Event

Politische Neuerscheinungen des Jahres 2017 werden kontrovers besprochen

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich zur Auftaktveranstaltung der Reihe „Das Politische Quartett“ am 04. Dezember 2017 um 19:00 Uhr in das Foyer des Theater Bremen (Goetheplatz 1-3) ein.

Basierend auf der Literatursendung „Das literarische Quartett“ im ZDF startet „Das Politische Quartett“ in Bremen. In diesem Jahr diskutieren Robert Bücking (Bündnis 90/Die Grünen), Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, Elisabeth Motschmann (CDU), Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt (SPD), Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz in Bremen. Dr. Ralf Altenhof, Landesbeauftragter der KAS Bremen, macht das Quartett komplett.

Folgende politische Neuerscheinungen des Jahres 2017 werden kontrovers besprochen:

Jason Brennan (2017): „Gegen Demokratie. Warum wir die Politik nicht den Unvernünftigen überlassen dürfen“, Ullstein Verlag

Ulrich Greiner (2017): „Heimatlos. Bekenntnisse eines Konservativen“, Rowohlt Verlag

Victor Klemperer (2017):„Warum soll man nicht auf bessere Zeiten hoffen. Ein Leben in Briefen“, Aufbau Verlag

Wolfgang Kraushaar (2017): „Die blinden Flecken der RAF“, Klett-Cotta Verlag

Anschließend laden wir Sie zu einem Empfang mit Imbiss und Getränken ein.

Wann? Montag | 04. Dezember 2017 | 19.00 Uhr

Wo? Theater am Goetheplatz (Foyer) | Goetheplatz 1-3 | 28203 Bremen

Feedback: ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Bitte melden Sie sich an: telefonisch unter 0421-163 00 90, per Fax 0421-163 00 99, per E-Mail oder Online

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Mit freundlichen Grüßen

Miriam Albrecht

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Theater am Goetheplatz
Goetheplatz 1-3,
28203 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Ralf Altenhof
    • Robert Bücking
      • Elisabeth Motschmann
        • Prof. Dr. Eva Quante-Brandt

          Publikation

          „Ein Schuss Polemik“: Das Politische Quartett im Theater Bremen
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Dr. Ralf Altenhof

          Dr

          Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

          ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
          Prof. Dr. Eva Quante-Brandt
          Elisabeth Motschmann, MdB
          Robert Bücking
          Altenhof KAS, liebers
          Jahresmotiv 2017