Event

"Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet..."

"Demokratie-Frühstück"

Details

"Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe" (Winston Churchill)

Dieses Zitat des ehemaligen britischen Premierministers Winston Churchill dient der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Bremen als Anlass für ein „Demokratie-Frühstück“ zur Bundestagswahl 2013.

Am Donnerstag, den 8. August 2013 werden MitarbeiterInnen und StipendiatInnen der KAS Bremen tatsächlich morgens zwischen 6.00 und 7.30 Uhr bei Bürgern in einer Bremer Hochhaussiedlung an Wohnungstüren klingeln!

Mit der Aktion „Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe" soll auf den Wert der Demokratie und von politischen Wahlen aufmerksam gemacht werden. Wir möchten mit den Bürgern kurz ins Gespräch kommen, um sie von einer Teilnahme an der Bundestagswahl am 22. September 2013 und der Wahl einer demokratischen Partei zu überzeugen.

Dabei überreichen wir den Bürgern ein „Demokratie-Frühstück“. Dieses enthält neben Informationsmaterialien wie dem Grundgesetz und Broschüren zur politischen Bildung auch ein Frühstück mit Milch und Brötchen. Für die Durchführung der Aktion wurde bewusst ein Bremer Stadtteil mit einer geringen Wahlbeteiligung ausgewählt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremen

Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9