Online-Seminar

Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme)

ZOOM-Online Veranstaltung

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Online-Lesung am 18. August 2020 um 18 Uhr mit Samer Tannous und Gerd Hachmöller aus dem Buch „Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme)“ ein.

 

Samer Tannous kam 2015 mit seiner Familie aus Damaskus und lebt seitdem in Rotenburg (Wümme). Vieles war für den gebürtigen Syrer neu. Aber wie vielfältig die kleinen und die grundsätzlichen Unterschiede zwischen Arabern und Deutschen sind, das erstaunt ihn immer wieder. Anknüpfend an alltägliche Beobachtungen und Begegnungen hat er kurz nach seiner Ankunft begonnen, gemeinsam mit Gerd Hachmöller, seine Gedanken über die neue Heimat in Deutschland aufzuschreiben.  In seiner Kolumne (zunächst in der Wümme-Zeitung, dann auf Spiegel-Online) geht er auf die Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten der arabischen und deutschen Kultur ein.

 

Samer Tannous wurde in Syrien geboren. Nach seinem Studium der französischen Literatur in Nancy und Damaskus arbeitete er von 2007 bis 2015 als Dozent für französische Sprache und Literatur an den Universitäten Damaskus und Hama. Im Dezember 2015 kam er mit seiner Familie nach Deutschland und lebt seitdem im niedersächsischen Rotenburg (Wümme). Nachdem er im Eigenstudium die deutsche Sprache erlernt hat, arbeitet er seit Sommer 2016 als Französischlehrer an verschiedenen Schulen.

 

Gerd Hachmöller studierte in Marburg und Hannover Wirtschaftsgeografie sowie an der London School of Economics Volkswirtschaftslehre. Anschließend arbeitete er bei der Europäischen Kommission und in der regionalwissenschaftlichen Forschung. Heute ist er Stabstellenleiter im Landkreis Rotenburg (Wümme) und dort unter anderem für die Themen Migration und Integration zuständig.

 

Die Online-Veranstaltung findet über die digitale Plattform ZOOM statt. Nach der Anmeldung wird Ihnen der Link zum digitalen Raum zugeschickt.

- Programmänderungen vorbehalten -

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Samer Tannous
    • Gerd Hachmöller
      Kontakt

      Dr. Ralf Altenhof

      Dr

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

      ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9