Vortrag

Künftige Herausforderungen an die Bundeswehr

.

Details

Die Führungsakademie ist nicht nur die zentrale Ausbildungsstelle für alle Stabsoffiziere der Bundeswehr, sondern sie hat sich darüber hinaus zu einem geistigen Zentrum der Bundeswehr entwickelt, das den sicherheits- und gesellschaftspolitischen Veränderungen offensiv und kreativ begegnet. Insbesondere aus der deutschen Vereinigung und dem Ende der Blockkonfrontation resultierten tief greifende Änderungen der Ausbildung des Führungspersonals. Eine besondere Prägung gewinnt die Akademie durch die Verflechtung mit dem zivilen und internationalen Umfeld. Die derzeitigen Planungen und Maßnahmen zur Transformation der Bundeswehr werden von der Führungsakademie voraus denkend und gestaltend begleitet.

Generalmajor Beck wurde 1964 Soldat. Er durchlief alle Führungsverwendungen in der Truppe vom Zugführer bis zum Divisionskommandeur, unterbrochen von nationalen und internationalen Stabsverwendungen. Von 1976 bis 1978 absolvierte er die Generalstabsausbildung. Seit dem Jahre 2001 ist er Kommandeur der Führungsakademie der Bundeswehr.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Handwerkssaal im Gewerbehaus, Ansgaritorstr. 24, Bremen

Referenten

  • Generalmajor Hans-Christian Beck
    • Kommandeur der Führungsakademie der Bundeswehr
      • Hamburg
        Kontakt

        Reinhard Wessel

        Reinhard Wessel bild

        Wissenschaftlicher Mitarbeiter

        Reinhard.Wessel@kas.de +49 511 4008098-15 +49 511 4008098-9