Vortrag
Storniert

Nationalhymnen der Welt

Coronabedingt verschoben!

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Abendveranstaltung „Nationalhymnen der Welt“ am 02. Dezember 2021 um 19 Uhr mit Dr. Clemens Escher und Voice Over Piano in das ATLANTIC Grand Hotel Bremen ein.

Mit der letzten Abendveranstaltung im Jahr versuchen wir immer, Ihnen etwas Außergewöhnliches, Untypisches zu bieten. In diesem Jahr sind es die „Nationalhymnen der Welt“. Neben der deutschen Nationalhymne werden mehrere Hymnen anderer Nationen, darunter auch die weltbekannte La Marseillaise der Franzosen sowie die der Amerikaner, thematisiert. Das Besondere daran: Während Clemens Escher für die inhaltliche Analyse und die historische Einordnung verantwortlich zeichnet, übernimmt Voice Over Piano den musikalischen Part.

Sara Dähn (Sängerin, 2018 als „Künstlerin des Jahres“ ausgezeichnet) und Thomas Blaeschke (Komponist und Entertainer) treten zusammen als Voice Over Piano auf und begeistern ihr Publikum. Clemens Escher ist Historiker, er forschte unter anderem über Ernst Moritz Arndt und über die deutsche Nationalhymne.

 

Wann?                   Donnerstag | 02. Dezember 2021 | 19 Uhr

Wo?                        ATLANTIC Grand Hotel Bremen | Bredenstraße 2 | 28195 Bremen

Feedback:           ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

 

Bitte melden Sie sich an: online oder per E-Mail an kas-bremen@kas.de

 

Hinweis: Die VA findet unter Einhaltung der 2G-Regeln (geimpft oder genesen, vorbehaltlich der weiteren Corona-Entwicklungen) statt. Bitte bringen Sie Ihre Nachweise mit und kommen Sie bitte rechtzeitig, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Altenhof

 

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier:  https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Atlantic Grand Hotel Bremen
Bredenstraße 2,
28195 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Thomas Blaeschke
    • Sara Dähn
      • Clemens Escher
        Kontakt

        Dr. Ralf Altenhof

        Dr

        Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

        ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
        Gütesiegel Weiterbildung v_3