Workshop

Planspiel „Demokratie erleben: Entscheidung im Stadtrat“

Planspiel „Demokratie erleben: Entscheidung im Stadtrat“

Details

Wir freuen uns, dass wir am 2. März 2016 die Durchführung des Planspiels „Demokratie erleben: Entscheidung im Stadtrat“ an der Berufsschule Berufliche Schule für Technik durchführen. Das Planspiel richtet sich an Gruppen bestehend aus 15 bis 40 Berufsschüler/Innen. Es wird 8 bis 9 Unterrichtsstunden in Anspruch nehmen.

Im Rahmen eines Szenarios in einer fiktiven Stadt mit vorgegebenen Rollenprofilen (Bürgermeister/-in, Beigeordnete/r) erarbeiten die Berufsschülerinnen und Berufsschüler Lösungen für mehrere kommunalpolitische Probleme. Dabei können je nach Vorbereitung und in Absprache mit den Berufsschulen verschiedene Themenschwerpunkte gelegt werden.

Ziel des Planspiels ist es, den Berufsschülerinnen und Berufsschülern spielerisch den Prozess der demokratischen Entscheidung mit seinen Möglichkeiten und Grenzen zu vermitteln. Hierbei erlernen sie die Grundlagen der Gewaltenteilung, die Strukturen und Aufgaben der kommunalen Verwaltung sowie Organisation und Ablauf einer Ratssitzung.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Berufliche Schule für Technik
Georg-Büchner-Str 7,
27574 Bremerhaven
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Robert Hein
    Kontakt

    Dr. Ralf Altenhof

    Dr

    Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

    ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
    Gütesiegel