Online-Seminar
Storniert

Werte, Demokratie und Meinungsfreiheit

Online - Schulveranstaltung am 23.02.2021 oder 24.02.2021

Details

GermanDream GermanDream
GermanDream

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

 

die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen möchte Ihnen in Kooperation mit GermanDream einen Online-Wertedialog zum Thema „Werte, Demokratie und Meinungsfreiheit“ am  Vormittag (zwei Zeitstunden, etwa von 10–12:00 Uhr) des 23. oder 24. Februar 2021 anbieten.

 

Mit Wertedialogen in Schulen in ganz Deutschland geht GermanDream mit den jungen Menschen

in unserem Land in den Austausch. Was bewegt und bedrückt sie, wie sehen sie die

Zukunft, und wie möchten sie die Gesellschaft und ihr eigenes Leben gestalten?

 

Das Ziel des Wertedialogs und der „persönlichen“ Online-Begegnung ist es, die Werte des Grundgesetzes im direkten Dialog und durch biografische Beispiele erlebbar zu machen. Die Wertebotschafter und Wertebotschafterinnen definieren sich als Zeitzeugen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung und legen aktiv Zeugnis für ihre Werte ab. Dabei sollen vor allem junge Menschen ermutigt werden, ihren eigenen Weg zu gehen, ihren persönlichen Träumen zu folgen, aber auch für die gemeinsamen Werte einzutreten.

 

In den Wertedialogen geht es deshalb auch darum, den jungen Menschen zuzuhören und ihre Sorgen

und Ängste ernst zu nehmen. Erst dann können wir ihnen glaubwürdig vermitteln, dass

sie unsere Gesellschaft mitgestalten können. Deswegen ist es wichtig, dass sie an sich glauben

und sich für demokratische und freiheitliche Strukturen stark machen.

 

Wertebotschafter sind Menschen aus Zivilgesellschaft, Unterhaltung, Politik, Wissenschaft

und Wirtschaft, die erzählen, warum sie das Träumen nie aufgegeben und wie sie

Hindernisse überwunden haben. Sie gehen mit Schülerinnen und Schülern einen offenen Austausch und

zeigen, wohin es im Leben durch persönlichen Einsatz und Engagement gehen kann.

 

Sie benötigen einen Laptop/PC mit Internetverbindung, Kamera und Mikrofon.

Wir würden uns sehr freuen, eine Klasse Ihrer Schule für diesen Wertedialog gewinnen zu können. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter kas-bremen@kas.de so früh wie möglich, spätestens jedoch bis zum 20. Februar, unter Angabe Ihres Wunschtermins (23. oder 24. Februar), Ihrer Schule, der Klassenstufe, der Klassenstärke und der Verbindungsdaten eines Ansprechpartners. Ihnen entstehen keine Kosten. Leiten Sie diese Einladung gerne auch an Kolleginnen und Kollegen weiter.

 

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

​​​​​​​

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier:  https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

ZOOM Online-Veranstaltung

Referenten

  • Maryam Koohestanian
    Kontakt

    Dr. Ralf Altenhof

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

    ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
    Gütesiegel Weiterbildung v_3