Veranstaltungsberichte

Gemütlicher Plausch auf dem Loriotsofa

von Carolin Wenzel
Was haben Konrad Adenauer und Jens Schmidtmann gemeinsam? „Konrad Adenauer hat am 5. Januar Geburtstag und das ist auch mein Geburtstag!“, so Jens Schmidtmann, der Moderator der ältesten Talkshow Bremens. Dieser hatte den Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen, Dr. Ralf Altenhof, dazu eingeladen, im Haus von Radio Bremen auf dem berühmten Loriotsofa Platz zu nehmen und Auskunft über seine Arbeit zu geben.

Interessiert, aber nicht ohne seinen berühmten Humor, befragte Jens Schmidtmann Ralf Altenhof über die Struktur der Konrad-Adenauer-Stiftung und ihren Tätigkeitsbereich. Dabei ließ er es sich nicht nehmen, auch die ein oder andere private Frage zu stellen.

Unterdes berichtete Ralf Altenhof von den vielen Möglichkeiten, die die Stiftung für junge Leute bietet. „Wir fördern engagierte junge Leute im Studium nicht nur ideell, sondern auch finanziell.“ Außerdem gibt es viele Veranstaltungen, die in Kooperation mit den Bremer Schulen durchgeführt werden. „Wenn wir Abendveranstaltungen mit herausragenden Referenten durchführen, gehen wir mit diesen häufig am nächsten Tag in die Schule, um dort noch eine Veranstaltung mit den Schülern durchzuführen.“ Ralf Altenhof betonte die enorme Bedeutung, die die Förderung von jungen Menschen hat. „Sie sind die Zukunft unseres Landes!“

Dennoch sei die Konrad-Adenauer-Stiftung nicht nur interessant für junge Leute. Die Veranstaltungen deckten ein breites thematisches Feld ab, welches interessant für junge und ältere Menschen sei.

Auch der zweite Talkgast Axel Behme, Erster Vorsitzender der Verkehrswacht in Bremen, lobte die Konrad-Adenauer-Stiftung für ihre Veranstaltungen. „Da stimmt einfach das Preis-Leistungsverhältnis.“ Des Weiteren berichtete er von seiner Tätigkeit bei der Verkehrswacht und machte auf die Gefahren für ältere Menschen im Straßenverkehr aufmerksam.

Jens Schmidtmann ließ indes nicht ab, seine besondere Verbindung zur Konrad-Adenauer-Stiftung hervorzuheben. „Es ist schon zwanzig Jahre her, da habe ich im April 1990 auch einmal eine Seniorentalkshow im Veranstaltungsraum der Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführt. Der Raum war bis auf den letzten Platz gefüllt.“ Diesen Hinweis nahm Ralf Altenhof augenzwinkernd auf: „Das ist wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl.“

http://www.kas.de/wf/doc/1495-1442-1-30.jpg
Um keine Frage verlegen: Moderator Jens Schmidtmann