Online-Seminar

COVID-19 und die Verfassung

Der demokratische Rechtsstaat in Krisenzeiten

Details

Veranstaltungsposter herunterladen

​​​​​​​In Kooperation mit der juristischen Fakultät der Korea University sowie der Constitutional Academic & Professional Association veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder unsere traditionsreiche Fachkonferenz zu aktuellen juristischen Themen und Fragestellungen. Aufgrund der noch immer bestehenden Ausnahmesituation der Coronakrise wollen wir uns mit den Folgen der Pandemie für Demokratie und Rechtsstaat beschäftigen. Trotz der rein digitalen Austragung konnten wir erneut hochrangige Vertreter der Politik- und Rechtswissenschaft aus Deutschland und Südkorea für eine Teilnahme gewinnen.

Im Rahmen der ersten Session wird der Fokus auf die Themenkomplexe Ausnahmeverfassung und Grundrechtseinschränkungen gelegt werden. In  der zweiten Session beschäftigen wir uns mit den Folgen der Pandemie für Demokratie und Gewaltenteilung. Die Redebeiträge und Diskussionen werden auf Deutsch und Koreanisch stattfinden. Eine Simultandolmetschung wird während der gesamten Dauer des Webinars angeboten.

 

Zeitplan

 

1. Session: "Ausnahmeverfassungsrecht & Grundrechtseinschränkungen"
Datum: 18. November 2020 (Mittwoch) 09:00-10:40 (MEWZ)
Registierung unter:

https://kas-de.zoom.us/webinar/register/WN_jSUGNWUDT2K_qm6_Divfyg

 

2. Session: "Demokratie & Gewaltenteilung"
Datum: 25. November 2020 (Mittwoch) 09:00-10:40 (MEWZ)
Registierung unter:

https://kas-de.zoom.us/webinar/register/WN_uOysokC_Qfet8aUQYtP9nw

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Patrick Schweiß

Patrick Schweiß kas

Projektmanager #KAS4Innovation, DVRK

patrick.schweiss@kas.de +82 2 790 7514 +82 2 793 3979

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Korea