Fachkonferenz

Die Rolle der politischen Kultur in der nachhaltigen Entwicklung Lettlands

Probleme, Herausforderungen und Zusammenhänge

Im engeren Kreis von Experten (aus den akademischen Kreisen, aus der Politik, der Wirtschaft und den NGOs) wurden die Fragen der politischen Kultur erörtert und nach Lösungen gesucht, die Kooperation zwischen der Politik und Gesellschaft positiv zu entwickeln. Teil 1. Politische Kultur im Wandel – Perpektiven für eine repräsentative Demokratie der Zukunft in Lettland und in der Welt. Teil 2. Expertendiskussion Konstruktive Zusammenarbeit zwischen der Zivilgesellschaft und Politik für eine nachhaltige Entwicklung Lettlands.

Details

Zum Kalender hinzufügen

Referenten

  • Egils Levits
    • Staatspräsident der Republik Lettland
  • Ivars Ijabs
    • EU Parlamentarier
    • Assoziierter Professor der Universität Lettland
  • Daunis Auers
    • Assoziierter Professor der Universität Lettland
  • Jochen Roose
    • Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin
  • Mārcis Auziņš
    • Universität Lettland
    • Professor
    • Vorsitzender des Vereins “Lettlands Formel 2050”
  • Laimdota Straujuma
    • Vorstandsmitglied “Lettlands Formel 2050”
  • Arnis Kaktiņš
    • Vorstandsmitglied Meinungsumfragen Institut SKDS
    • Expert der Riga Stradiņš Universität
  • Ainārs Dimants
    • Medien Experte
    • Leitender Redakteur der Zeitschrift “Akademisches Leben”
  • Juris Binde
    • Vorstandsvorsitzender “Latvijas Mobilais Telefons”
  • Ieva Tetere
    • Vorstandsvorsitzende SEB Bank
  • Gundars Bērziņš
    • Professor der Universität Lettland
    • Vorstandsmitglied “Lettland 2050”
  • Marija Golubeva
    • Mitglied des Parlaments
    • Bildungs-
    • Kultur- und Wissenschafts-Ausschuss
  • Pēteris Vilks
    • Staatskanzlei
    • Leiter der Ressorkoordination
  • Rūta Muktupāvela
    • Rektorin der Kulturakademie
  • Lelde Metla-Rozentāle
    • Lektorin der Riga Stradiņš Universität
  • Jānis Vētra
    • Professor Riga Stradiņš Universität
    • Vorsitzender des Hochschulbildungsrates.