Veranstaltungsberichte

Lesung und Gespräch Kleine Paradise

Am Dienstag, den 21. Oktober um 18 Uhr in der Birojnica fand eine Lesung und Gespräch mit Ulrich Schacht, Schriftsteller und Journalist, über sein Buch “Kleine Paradiese” statt.

Zum zweiten Mal in Riga, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Europa", lies Ulrich Schacht diesmal Fragmente aus seinem 2013 erschienenen Buch „Kleine Paradiese” und aus dem neuen Manuskript „Insel der toten Vögel” vor. Die Lesung war gut besucht, viele Studenten und Literaturinteressierte nahmen teil.

Christiane Schwalbe schrieb über das Buch "Kleine Paradise":

"Ulrich Schacht schreibt sprachlich dichte, wunderbar poetische Erzählungen über das Leben und seine unentdeckten Schönheiten, über Geschichte, die uns nicht loslässt, über legendäre Orte und kleine Paradiese, die uns ein Stückchen Glück erleben lassen und die wir bei genauer Betrachtung überall entdecken können – sanft, heiter, geheimnisvoll, nachdenklich, verträumt und ganz real."

www.neue-buchtipps.de, 17. 8. 2013