Vortrag

Erinnerungen an das Schtetl

Das Cantaton Theater mit Claudia Thönniß und Burkhard Engel

Erzählungen und Lieder zu einer verlorenen jüdischen Kultur. Eine gemeinsame Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Mainz und der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz.

Details

Erinnerungen an das Schtetl: Die Osteuropäischen Juden, die im Mittelalter aus Deutschland vor Diskriminierung und Pogromen geflüchtet waren, hatten sich in Polen, Litauen, Weissrussland und in der Ukraine in kleineren Städten angesiedelt. Diese Schtetl waren Gemeinschaften, die sich weitgehend selbst verwalteten und in denen das Leben von religiösen Traditionen und bitterer Armut geprägt war. Die Geschichten und Erinnerungen schildern den Alltag, in dem die jiddischen Lieder entstanden.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Mainz, Wissenschaftliche Stadtbibliothek

Referenten

  • Claudia Thönniß
    • Burkhard Engel
      Kontakt

      Marita Ellenbürger