Online-Seminar

Hambach LIVE Spezial

Wie viel Künstliche Intelligenz verträgt unsere Demokratie?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

Details

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Die Entwicklung von KI wird einerseits herbeigesehnt, gleichzeitig aber auch geführchtet. Mancherorts wird davor gewarnt, dass Menschen in Zukunft nicht mehr selbst entscheiden und damit frei wählen können. Stellt KI also eine Gefahr für die Demokratie dar? Wo liegen zugleich die Chancen? Und wie können die Menschen, die Politik und die Wirtschaft verantwortungsvoll mit den Möglichkeiten der KI umgehen? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit zwei Experten sowie interessierten Teilnehmenden.

 

Bitte melden Sie sich online für diese Veranstaltung an. Ihre Zugangsdaten gehen Ihnen vor Beginn der Veranstaltung zu.

 

Weitere Termine in unserer Online-Gesprächsreihe:

3. März, 18 Uhr: "Multilateralismus in Europa und der Welt?"

21. April, 18 Uhr: "Überwinden wir Europas Grenzen?"

15. September, 18 Uhr: Hambach LIVE SPEZIAL anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie: "Wie viel Künstliche Intelligenz verträgt unsere Demokratie?"

 

Bisherige Termine in unserer Online-Gesprächsreihe:

3. Februar, 18 Uhr: "Nachhaltigkeit durch Innovation?"

25. Januar, 18 Uhr: "Ist unser Wald dem Klimawandel gewachsen?"

8. Dezember 2020, 18 Uhr: "Aufbruch in Europa?"

Anmelden Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Philipp Lerch

Philipp Lerch bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Rheinland-Pfalz

philipp.lerch@kas.de +49 6131 2016 930 +49 6131 201693-9