Seminar

Wenn Männer nicht mehr Väter werden wollen.

Von den Ursachen, Ausirkungen und Konsequenzen einer vaterlosen Gesellschaft

Tagesseminar zum Thema Familienpolitik.

Details

"Der vaterlosen Gesellschaft (Mitscherlich) folgt die mutterlose und dann die kinderlose"

Martin Steeb

9.30 Uhr

Offensive der Frauen - Rückzug der Männer? (eine Einführung)

Eckhard Kuhla, Gender-Experte

10:15 Uhr

Wenn Männer nicht Väter sein dürfen

Patricia Haun, Journalistin, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Lebenszentrum München

11:00 Uhr

Männermacht und Frauenmacht

Christine Bauer-Jelinek, Dozentin, Machtexpertin und Bestseller-Autorin, Wien

13:30 Uhr

Deutsche Familienpolitik auf dem männlichen Auge blind!

Die Deutsche Familienpolitik vernachlässigt systematisch die Interessen von Jungen und Männern!

Prof. Dr. Walter Hollstein, Soziologe und Männerforscher, Basel

15:00 Uhr

Wenn der Vater fehlt.

Kollektiv historische und -entwicklungspsychologische Aspekte – Handlungsanweisungen heute

Prof. Dr. Matthias Franz, Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie d. Universitätsklinik Düsseldorf

17:00 Uhr

Konsequenzen für die Politik

Jürgen Liminski, Journalist und Buchautor: "Der Verrat an der Familie"

Tagungsbeitrag: € 20,-

Während der Tagung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung, Mainz. Kosten für Verpflegung (Mittagessen u. Kaffee) entstehen Ihnen nicht, Getränke ausgenommen.

Sollte eine Kinderbetreuung erwünscht sein, so melden Sie dies bitte in unserem Büro an.

Anmeldungen, bitte, bis zum 19.11.07 unbedingt schriftlich, per Postkarte, Fax oder E-mail!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Erbacher Hof, Mainz, Grebenstr. 24-26

Referenten

  • Eckard Kuhla
    • Gender-ExpertePatricia Haun
      • JournalistinDr. Bau-Jelinek
        • Dozentin
          • WienProf. Dr. Walter Hollstein
            • Soziologe
              • Münnerforscherprof. dr. Matthias Franz
                • Universität düsseldorfJürgen Liminski
                  • Journalist

                    Publikation

                    Wenn Männer nicht mehr Väter werden wollen: Von den Ursachen, Auswirkungen und Konsequenzen einer vaterlosen Gesellschaft
                    Jetzt lesen
                    Kontakt

                    Karl-Heinz B. van Lier