Seminar

Wer nicht mitbestimmt, wird fremdbestimmt !

Chancen junger Leute für ein erfolgreiches politisches Engagement.

Tagesseminar für junge und jung gebliebene Leute. Chancen junger Leute für ein erfolgreiches politisches Engagement.

Details

Tagesseminar

für junge und jung gebliebene Leute

Samstag, 31. Mai 2008

Erbacher Hof, Mainz Leitung:

Karl-Heinz B. van Lier,

Marita Ellenbürger, KAS Mainz

Wer nicht mitbestimmt, wird fremdbestimmt!

Chancen junger Leute für ein erfolgreiches politisches Engagement

9.30 UhrKaum zu glauben, aber Politik macht Spaß!

Nathanael Liminski, Student, Landesvorstandmitglied JU in NRW,

Buchautor und Mitbegründer `Generation Benedikt

10:50 Uhrkreative Kaffeepause

11:00 UhrPolitik – ein faszinierender Beruf! Welche Voraussetzungen müssen

Nachwuchsführungskräfte mitbringen?

Dr. Clemens Christmann, Leiter Ministerbüro, Hessisches Ministerium für Wirtschaft,

Verkehr und Landesentwicklung

12:30 Uhrgutes Mittagessen

14:00 UhrModerner Konservatismus , vorgestrig oder aktueller Auftrag?

Priv.-Doz. Dr. Kronenberg, Universität Bonn

15:15 UhrPolitik ohne mich? Wie können Parteien junge Leute für ein

Engagement begeistern?

Hanna Kaspar, M.A. Universität Mainz, Politikwissenschaften

16:30 Uhr kreative Kaffeepause

17:00 UhrWarum engagiere ich mich politisch ?

Jennifer Rosskopp, Studentin der Rechtswissenschaft, Mitglied des RCDS-

Vorstand Mainz

17:30 UhrEnde des Seminars

Tagungsbeitrag: € 15,- Während der Tagung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung, Mainz. Kosten für Verpflegung (Mittagessen u. Kaffee) entstehen Ihnen nicht, Getränke ausgenommen.

Anmeldungen, bitte, umgehend schriftlich, per Postkarte, Fax oder E-mail !

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Erbacher Hof, Mainz

Referenten

  • Dr. Clemens Christmann
    • hess. Ministerium für Wirtschaft
      • Verkehr u. Landesentwicklung.Prof. Dr. Andreas Rödder
        • Zeitgeschichte Universität Mainz. u.a.

          Publikation

          Wer nicht mitbestimmt - wird fremdbestimmt !: Seminar für junge und jungegebliebene Leute
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Karl-Heinz B. van Lier

          Kontakt

          Marita Ellenbürger

          Marita Ellenbürger bild

          Wissenschaftliche Mitarbeiterin

          marita.ellenbuerger@kas.de +49 6131 201693-0 +49 6131 201693-9
          Wer nicht mitbestimmt, wird fremdbestimmt !