Einzeltitel

Politische Bildung - Saarbrücken

Halbjahresprogramm 1|2012

Neben der Vermittlung von politischem Grundwissensowie deutscher und europäischer Geschichte sindauch in diesem Jahr wieder aktuelle – auch internationale- Kontroversen, gesellschaftspolitische Entwicklungenund regionale Schwerpunkte unsere Themen.

Die Studienfahrten führen uns in diesem Jahr nach

Hamburg, Cadenabbia, Berlin und Paris und im zweiten

Halbjahr nach Bonn.

Die Tagesseminare führen nach Colombey-les-deuxéglises

(Mémorial Charles de Gaulle), Metz und Scy

Chazelles (Maison Robert Schuman), Schengen und

Luxemburg (Europäischer Rechnungshof) sowie nach

Straßburg (Europäisches Parlament und Gespräch mit

der saarländischen Europaabgeordneten Doris Pack

MdEP).

Ganz besonders freuen wir uns auch wieder auf

unseren „Kultursalon“ in Zusammenarbeit mit dem

Saarländischen Staatstheater, wo wir mit prominenten

Gästen aktuelle Themen erörtern.

Darüber hinaus erwarten alle gesellschaftspolitisch

engagierte und interessierte Frauen in Rahmen

unseres Frauenkollegs wieder spannende Kurse.

Mit diesem Programm möchten wir Ihr Interesse

wecken und Sie zur Teilnahme einladen. Werben Sie

bei Freunden und Bekannten für unsere Angebote der

politischen Bildung. Wenn Sie Wünsche oder Anregungen

haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Kontakt

Helga Bossung-Wagner M.A.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Saarbrücken Deutschland