Publikationen

Civics and General Studies

Journal Volume 9

Das vorliegende neunte Journal enthält unter anderem Artikel zur Korruption und demokratischen Entwicklung in Tansania, sowie ausführliche Informationen zum Symposium bezüglich der geplanten Verfassungsreform.

Kooperation und Solidarität - Chancen für die Internationale Soziale Marktwirtschaft

Maendeleo Dialogue – Democracy in Tanzania - Issue No. IX

Im Juni 2011 hatte das Auslandbüro Tansania die Ehre den Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Horst Köhler in Dar es Salaam begrüßen zu dürfen. Im Zuge seiner Ostafrikareise war Professor Dr. Köhler der Hauptgastredner bei der Konferenz „Kooperation und Solidarität - Chancen für eine internationale Soziale Marktwirtschaft“, die im Rahmen der Maendeleo-Dialoge von der KAS Tansania in Zusammenarbeit mit ihrem Partner TADIP durchgeführt werden. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die tansanische Perspektive auf eine internationale Soziale Marktwirtschaft vor dem Hintergrund der Globalisierung.

Die East African Community

Regionale Integration in Ostafrika zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Unter den zahlreichen regionalen Integrationsgemeinschaften in Afrika gilt die im Juli 2000 neu gegründete Ostafrikanische Gemeinschaft (East African Community, EAC) als eine der aussichtsreicheren Organisationen. Die Vergangenheit hat allerdings gezeigt, dass den hohen Ansprüchen und vertraglich vereinbarten Zielen auch gravierende Hindernisse bei der Umsetzung entgegen stehen. Die folgende Analyse nimmt die kritischen Herausforderungen und Erfolgsfaktoren des ostafrikanischen Integrationsprozesses in den Blick und zieht daraus Schlüsse für die künftige Entwicklung der EAC.

Mjadala wa Maendeleo

MUSWADA WA MAPITIO YA KATIBA YA NCHI WA MWAKA 2011.

Je? Mchakato unaopendekezwa na muswada huu utaweza kuzaa Katiba mpya ya Wananchi?

AfriKAS II

Berichte, Analysen, Eindrücke aus der Konrad-Adenauer-Stiftung in Afrika

Mit der zweiten Ausgabe von „AfriKAS” erhalten Afrika-Interessierte und Freunde der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung diesmal ein Werk, das neben entscheidenden Beiträgen zu Sachthemen auch politische Kurzberichte unserer Auslandsbüros enthält. Jeweils nach Ländern geordnet, werden die wichtigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Ereignisse im Sinne eines Almanachs skizziert und dargestellt. Mit der Kenntnis und Expertise unserer Auslandsmitarbeiter erhalten Sie somit einen einzigartigen Einblick in die Entwicklungen in Afrika.

Die Rolle glaubensorientierter Organisationen bei der Förderung freier und fairer Wahlen

Interreligiöser Dialog in Tansania

Von 11. bis 13. Oktober 2010 trafen sich die Vertreter des Inter Religious Council for Peace in Tansania (IRCPT) in Dar es Salaam, um darüber zu diskutieren auf welche Weise diese einen Beitrag zu einer freien und fairen Durchführung der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen leisten können.

Tansania hat gewählt

Eine Analyse

Am Sonntag, dem 31. Oktober 2010, fanden in Tansania die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt. An einem Sieg der amtierenden CCM (Chama cha Mapinduzi – Partei der Revolution) wurde im Vorfeld der Wahlen kaum gezweifelt. Die Stimmverluste der ehemaligen Einheitspartei CCM, welche in Tansania seit der Staatsgründung 1964 ununterbrochen an der Macht ist, können als Vorteil für die Opposition gewertet werden und lassen eine analytische Prognose auf dem langen Weg der Demokratie in Tansania zu.

Die Wahlen in Tansania – ein Zwischenbericht

Am Sonntag, den 31. Oktober 2010, fanden in Tansania die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Zum ersten Mal hat die „Partei der Revolution“ Chama Cha Mapinduzi (CCM), die seit der Staatsgründung 1964 ununterbrochen regiert, erkennbare Verluste durch die beiden Oppositionsparteien Civic United Front (CUF) und der Partei für Demokratie und Entwicklung Chama cha Demokrasia na Maendeleo (CHADEMA) hinnehmen müssen.

The State of Politics in Tanzania

Third Quarter Report 2010

TANZANIA political landscape changed dramatically in the third quarter of 2010 due mainly to three factors:CCM allowed a broader participa-tion of its grass-roots members to vote during the preliminariesThe entry of Dr. Wilbrod Slaa, Secretary General of the opposition CHADEMA party in the presidential raceA more visible and active Prevention and Combating of Corruption Bureau (PCCB) during the preliminaries

Civics and General Studies

Journal Volume 8

Das vorliegende achte Journal enthält unter anderem Artikel zu an die tansanische Bevölkerung vermittelte "Life-Skills" bezüglich moralischem Handeln. Darüber hinaus enthält die Veröffentlichung Berichte über aktuelle Aktivitäten der CETA - wie beispielsweise bezüglich der Korrelation von jugendlichen Sexualverhalten und Schulabbrüchen, sowie unter anderem dem Jahrestag der sansibarischen Revolution.

Zeige 41 - 50 von 68 Ergebnissen.