Buchpräsentation

Buchpräsentation

Schulbuch für General Studies, Supplementary Book for A-Level and Colleges liegt vor

Nach intensiver Überarbeitung liegt nun die zweite Auflage der General Studies, Supplementary Book for A-Level and Colleges, vor, die von der KAS Dar es Salaam zusammen mit der Civic Education Teachers Association (CETA) herausgegeben wird.

Details

Nach intensiver Überarbeitung liegt nun die zweite Auflage der General Studies, Supplementary Book for A-Level and Colleges, vor, die von der KAS Dar es Salaam zusammen mit der Civic Education Teachers Association (CETA) herausgegeben wird. Die offizielle Buchpräsentation fand am 14. April 2011 im New African Hotel in Dar es Salaam statt.

Über sechzig Schüler verschiedener Schulen, zahlreiche Lehrer des CETA-Verabands und Medienvertreter nahmen an der Veranstaltung teil. Die offizielle Buchpräsentation wurde durch den stv. Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tansania, Hans Koeppel, vorgenommen. Er verwies in seiner Rede auf die Bedeutung von Bildung, insbesonderer politischer Bildung, für Demokratie und Entwicklung in Tansania und ermutigte die Schüler, sich aktiv für ihre Interessen einzusetzen und an der öffentlichen Debatte teilzunehmen. Jede Generation müsse neu für die Demokratie gewonnen werden, so Hans Koeppel.

Der Leiter des KAS-Auslandsbüros in Dar es Salaam, Stefan Reith, wies darauf hin, dass mit der Präsentaion des Buchs die eigentliche Arbeit erst beginne. Jedes Schulbuch sei nur so gut, wie die Lehrer und Schüler, die es benutzten. Nun gehe es darum, das Buch landesweit an Schulen zu verteilen und im Unterricht praktisch einzusetzen.

Der Vorsitzende von CETA, Salim Olotu, wies in seiner Eingangsrede auf den Mangel an Unterrichtsmaterialien an tansanischen Schulen hin und dankte der Konrad-Adenauer-Stiftung für die Unterstützung bei der Erarbeitung und Publikation des Buchs. KAS und CETA würden seit Jahren eng zusammenarbeiten, um Schüler und junge Erwachsene dabei zu unterstützen, sich für ihre Angelegenheiten einzusetzen und als aktive Bürger an der gesellschaftlichen und politischen Debatte teilzunehmen. Die Veröffentlichung der zweiten Auflage der "General Studies" sei ein Meilenstein der gemeinsamen Arbeit mit der KAS und zugleich eine wichtige Grundlage für künftige Aktivitäten von CETA, betonte Olotu.

Nachdem der offiziellen Präsentation des Buchs durch den stellvertretenden Botschafter Hans Koeppel wurden die ersten Exemplare an Schüler und Lehrer verteilt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Dar es Salaam

Referenten

  • Hans Koeppel
    • Deputy Head of Mission
      • Deutsche Botschaft Dar es Salaam
        Kontakt

        Stefan Reith

        Stefan Reith (2020)

        Repräsentant KAS Kolumbien

        stefan.reith@kas.de +57 1 7430947
        Kontakt

        Richard Shaba

        Kontakt

        Erasto Ndeuka

        Erasto  Ndeuka bild

        Buchhalter und Projektmanager im Auslandsbüro Tansania

        Erasto.Ndeuka@kas.de +255 22 2153174 / +255 22 2151990
        General Studies, 2011. Eigenes Foto

        Partner

        Civic Education Teachers' Association (CETA) v_2

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Tansania