Einzeltitel

Monitoring der Landeskunde für Imame

von Arnd-Michael Nohl
Zum zweiten Mal wird nunmehr die deutsche Landeskunde für Imame, die von der türkischen Regierung nach Deutschland zur geistlichen Betreuung türkischer Migrant(inn)en geschickt werden, durchgeführt. In Zusammenarbeit mit dem Diyanet İşleri Başkanlığı hat die Konrad Adenauer-Stiftung dieses einwöchige Landeskundeseminar initiiert und durchgeführt. Das Landeskundeseminar basiert auf einem ausführlichen Curriculum, das durch didaktische Materialien komplettiert wird. Eine Übersicht über das Curriculum und seine Module findet sich im Anhang (Kapitel 6). Das Curriculum lässt den Dozenten und Dozent(inn)en Freiräume zur eigenen Gestaltung ihrer jeweiligen Lehrveranstaltungen.
Seminar
25. - 29. Juni 2007
Bursa/Ankara
Landeskunde für Imame Fortbildungsprogramm