Asset-Herausgeber

Event

Politische Grünkohltour 2024

Rund um das Zwischenahner Meer

Asset-Herausgeber

Details

WEB Grünkohl_3

Grünkohl verbindet über alle Grenzen hinweg und ist somit auch das zentrale Instrument politischer Lobby-Arbeit Oldenburgs. Denn in jedem Jahr seit 1956 laden die Oldenburger in der Bundeshauptstadt zum „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“. Als Bundespräsident Theodor Heuss 1956 nicht nach Oldenburg zum Grünkohlessen kommen konnte, fuhren die Stadtväter in die Bundeshauptstadt Bonn und richteten dort das Essen aus. Seitdem wird die Tradition des „Defftig Ollnborger Gröönkohl Äten" gepflegt. Wir wollen im Rahmen einer traditionellen Grünkohlwanderung mehr über unsere regionale Spezialität erfahren und dabei mit Ihnen über regionale Traditionen, Heimat, Natur und vieles mehr ins Gespräch kommen.

 

Startpunkt der Wanderung ist die evangelische Kirche in Bad Zwischenahn, von dort werden wir eine Wanderung unternehmen. Auf halber Strecker kehren wir zum traditionellen Grünkohl essen ein. Begleitet werden wir hierbei vom Grünkohlexperten Dr. Christoph Hahn von der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg.

 

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wetterfeste, warme Kleidung.

 

Für das Seminar fällt eine Gebühr von 10€ an. Mit Erhalt der schriftlichen Zahlungsaufforderung und Zahlung sind Sie erfolgreich angemeldet. Bitte beachten Sie unsere AGB´s.

Programm

Samstag, 02.03.2024     

 

10.00 Uhr Begrüßung

 

Manuel Ley Konrad-Adenauer-Stiftung

 

10.10 Uhr Wanderung mit thematischem Input zum Thema Grünkohl, Heimat und regionalen Traditionen

Dr. Christoph Hahn

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, AG Biodiversität und Evolution der Pflanzen

 

 

Währendessen Gemeinsames Mittagessen und Diskussion zum Thema

 

ca. 15.30 Uhr Veranstaltungsende

 

Asset-Herausgeber

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bad Zwischenahn

Referenten

  • Dr. Christoph Hahn
    Kontakt

    Manuel Ley

    Manuel Ley

    Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

    Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
    Kontakt

    Ingrid Pabst

    Ingrid Pabst bild

    Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

    Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-1 +49 (0) 441 2051799-9
    KAS4democracy

    Asset-Herausgeber

    Asset-Herausgeber