Veranstaltungsberichte

Erfolgreich Politik und politische Kommunikation gestalten

von Karolina Vöge
Die Tagung "Erfolgreich Politik und politische Kommunikation gestalten" fand vom 30. Juni bis 3. Juli 2013 im internationalen Begegnungszentrum "Villa la Collina" der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am Comer See statt. An der Veranstaltung nahmen ehren- und hauptamtliche Politiker aus dem westlichen Niedersachsen teil.

Zunächst dominierten innenpolitische Themen, zu denen Experten der Hauptabteilung "Politik und Beratung" der Konrad-Adenauer-Stiftung referierten. Den Einstieg machte Eva Rindfleisch, Koordinatorin für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, die eine faire Arbeitsmarktordnung und stabile Geldpolitik für Deutschland aufrief. Nico Lange, stellvertretender Hauptabteilungsleiter Politik und Beratung sowie Teamleiter Innenpolitik, analysierte Entstehung, Programm und öffentliche Resonanz der neuen Parteiformation "Alternative für Deutschland". Sodann verfolgte Dr. Sabine Pokorny, Koordinatorin für Empirische Sozialforschung, den Fokus Legitimation und Zukunftsfähigkeit der repräsentativen Demokratie. Sie ging speziell auf junge Erwachsene ein und konnte ihre provokante Einstiegsfrage "Junge Wähler: Hoffnungslos verloren?" letztlich sozialwissenschaftlich fundiert verneinen. Das finale innenpolitische Thema stellte die Volkspartei SPD dar, deren Historie sowie aktuelle Ausrichtung von Dr. habil. Karsten Grabow, Koordinator für Politikanalysen und Parteienforschung, beleuchtet wurden.

Den zweiten inhaltlichen Block bildete die politische Kommunikation, zu der zwei ausgewiesene Fachleute dieses Bereiches sprachen und diskutierten. Hans Burmeister, Creative Director des Hamburger Standortes von "MSLGROUP Germany GmbH", hob auf die neuesten Tools und Trends von Creative Campaining ab. Schwerpunkt seiner Ausführungen waren die neuen sozialen Medien im Blick auf ihre strategische Bedeutung, Funktionalität und Praktikabilität sowie die dahinterstehenden Zielgruppen. Daran knüpfte Clemens Draws, der den Arbeitsbereich Politische Kommunikation der Agentur "team m&m" leitet, an. Clemens Draws betonte Lokalität, authentisches Storytelling, Charme und moderne Ästhetik als wichtige Faktoren überzeugender Kampagnenführung.

Als roter Faden der Tagung sollte sich erweisen, dass führungsstarke Kompetenz, Integrität und eine zugewandte Haltung für die erfolgreiche Gestaltung von Politik wie politischer Kommunikation zentral sind. Abgerundet wurde die Tagung durch ein aktives Kulturprogramm, das den Teilnehmern den historischen und kulturellen Reichtum Norditaliens näher brachte.

Ansprechpartner

Dr. Karolina Vöge

Portrait Frank Karl Soens

Regionalbeauftragte für Norddeutschland

karolina.voege@kas.de +49 40 21985084 +49 40 2198508-9