Seminar
ausgebucht

"Alle gegen einen" - Mobbing in Schulen und im Netz

Schlüsselkompetenzen zur Prävention von Konflikteskalation und Mobbing

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler setzen sich an zwei Tagen mit dem Thema Mobbing und Konfliktmanagement auseinander.

Details

PROGRAMM

Dienstag, 24.08.2016

15.00-16.30 UhrBegrüßung, Vorstellung und Einführung

  • Was ist Mobbing?
  • Was ist indirektes Mobbing?
  • Was ist Cyber-Mobbing?
anschließend Aufteilung in vier Arbeitsgruppen

16.30-18.00 Uhr1. Gruppenarbeitsphase

Mittwoch, 25.08.2016

09.00-10.30 Uhr2. Gruppenarbeitsphase

10.30-10.45 UhrPause

10.45-12.15 Uhr3. Gruppenarbeitsphase

12.15-13.00 Uhr Mittagspause

13.00-14.30 Uhr4. Gruppenarbeitsphase

14.30-14.45 UhrPause

14.45-15.00 Uhr Auswertung und Feedback

Inhalte der Gruppenarbeitsphasen (Rotationsprinzip)

Thema: Kommunikation und Mobbing – verbal, Gestik, Mimik, Körpersprache

Thema: Konflikte, Konfliktlösungen - Dynamik von Konflikten, Konfliktentwicklung

Thema: Ist- und Soll-Zustand - Diskussion und Projektplan

Thema: Prävention im Alltag – Begriffe, Gründe, Folgen, Ideen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Naturfreundehaus Käte-Strobel
Käte-Strobel Weg 30,
51647 Gummersbach-Oberengse
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Nina Multhoff und Team
    • Wegweise
      Kontakt

      M.A. Jonas Gasthauer

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      jonas.gasthauer@kas.de 0231 108 77 77 1 0231 108 77 77 7

      Bereitgestellt von

      Regionalbüro Westfalen