Expertengespräch
Ausgebucht

"Bürger auf dem Weg"

25 Jahre Deutsche Einheit: Opposition und friedliche Revolution in der ehemaligen DDR

Michael Wildt, Theaterwissenschaftler und ehemaliges Mitglied im Neuen Forum, erklärt die Opposition und friedliche Revolution in der DDR aus der Sicht eines Insiders.

Details

Freitag, 13.03.2015

13:30 - 16:30 Uhr Für ein offenes Land - die friedliche Revolution in der DDR

16:30 - 16:45 Uhr Pause

16:45 - 18:15 Uhr Fortsetzung des Themas

Samstag, 14.03.2015

8:45 - 12:30 Uhr Arbeitsgemeinschaften zu den Themen:

- Die Stasi: Schild und Schwert der Partei

- Jugendkultur in der DDR

- Alltag in der DDR

- Die Ära Honecker

- Friedliche Revolution und Mauerfall

- Deutschland einig Vaterland? Eine Bilanz

12:30 - 13:00 Uhr Pause

13:00 - 13:45 Uhr Vorstellung und Auswertung der Ergebnisse der Arbeitsgemeinschaften

Leitung: Michael Wildt

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Mallinckrodt Gymnasium Dortmund

Referenten

  • Michael Wildt

    Publikation

    „Bürger auf dem Weg“: 25 Jahre Deutsche Einheit: Opposition und friedliche Revolution in der DDR
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Beate Kaiser

    Beate Kaiser

    Referentin Regionalbüro Westfalen und Koordinatorin Frauenkolleg, Politisches Bildungsforum NRW

    beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7

    Bereitgestellt von

    Regionalbüro Westfalen