Gespräch

12. Ahauser Schlossrunde

Auftrag Demokratie

Prof. Dr. Norbert Lammert MdB, Präsident des Deutschen Bundestages, steht sowohl durch sein Amt wie durch seine Persönlichkeit in besonderer Weise für die Wirklichkeit unserer Parlamentarischen Demokratie.

Details

Er ist davon überzeugt, dass Parlamentarische Demokratie gelebt werden muss und dass sie ständiger Überprüfung bedarf. Politik im Allgemeinen und Politiker im Besonderen erfahren in unserem rasanten

Informationszeitalter eher eine negative Aufmerksamkeit. Die „Langsamkeit“ politischer

Prozesse und Abläufe in einer Parlamentarischen Demokratie scheinen für viele Menschen

nicht mehr nachvollziehbar zu sein. In den Medien finden sich Nachrichten über erfolgreiche

und aktive Politikgestaltung eher selten.

Prof. Dr. Norbert Lammert MdB ist seit 1980 Mitglied und

seit 2005 Präsident des Deutschen Bundestages. Er erhält über Parteigrenzen hinweg eine

hohe Anerkennung, obwohl oder gerade weil er sich und somit auch dem Parlament immer

wieder Gehör verschafft.

Welche Aufgabe hat Politik heute und in Zukunft? Welche Wege gibt es wieder mehr

Menschen für Politik und Politikgestaltung zu gewinnen? Welche Aufgabe hat die Öffentlichkeit

in diesem Prozess?

Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Gerne können Sie Interessenten aus Ihrem Umfeld mitbringen.

Bitte melden Sie sich per Fax oder E-Mail bis zum 02. September 2014 an.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schloss Ahaus, Fürstensaal, Am Schlossgraben, 48683 Ahaus

Referenten

  • Prof. Dr. Norbert Lammert MdB
    • Präsident des Deutschen Bundestages
      • Jens Spahn MdB

        Publikation

        „Politiker sind weder Helden noch Heilige": Jens Spahn im Gespräch mit Prof. Dr. Norbert Lammert im Rahmen der 12. Ahauser Schloßrunde am 4.9.2014
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Elisabeth Bauer

        Elisabeth Bauer bild

        Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

        Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007
        Norbert Lammert KAS, Liebers
        Norbert Lammert KAS, Liebers
        Jens Spahn Spahn
        Jens Spahn Spahn

        Bereitgestellt von

        Regionalbüro Westfalen